Home » Politik »

IB fordert von neuer Bundesregierung mehr Chancengerechtigkeit / IB-Vorstandsvorsitzender Thiemo Fojkar: „Erfolg im Beruf darf nicht von der Herkunft, dem Geschlecht oder der Nationalität abhängen!“

14. März 2018 Politik


Frankfurt am Main (ots) – Nach 171 Tagen wird nicht mehr nur verwaltet, sondern wieder regiert. Der Internationale Bund (IB) hat große Erwartungen an die neue Bundesregierung.

„Wir begrüßen ausdrücklich den im Koalitionsvertrag angekündigten neuen Aufbruch für Europa. Nationale Alleingänge bringen uns nicht weiter, vor allem wenn es beispielsweise um das Thema Soziale Gerechtigkeit geht. Die ist nur im Schulterschluss mit unseren europäischen Partnern zu erreichen“, so Thiemo Fojkar, Vorstandsvorsitzender des IB. „Viele Probleme sind zu groß. Wir dürfen nicht glauben, sie vor unseren Grenzen aufhalten zu können“, stellt Fojkar fest.

Eines der wichtigsten Themen des IB ist die gesellschaftliche Teilhabe möglichst vieler Menschen in Deutschland und Europa. „Dabei dürfen private und berufliche Lebenswege nicht von der Herkunft, dem Geschlecht oder der Nationalität abhängen“, fordert Fojkar. Der Koalitionsvertrag enthalte hier viele gute Ansätze.

„Bei der Frage der Umsetzung von Bildungsgerechtigkeit darf die neue Regierung nicht die Augen vor den eigentlichen Problemen verschließen. Zahlreiche Studien belegen, dass es uns aktuell schlechter denn je gelingt, die sozioökonomische Herkunft und den Bildungserfolg zu entkoppeln. Mit anderen Worten: Schlechte Startchancen zu Beginn eines Lebenswegs können sich ein Leben lang fortsetzen. Diese Ungerechtigkeit muss beseitigt werden. Der IB ist als großer Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit bereit, seinen Teil dazu beizutragen und bietet der neuen Regierung seine Unterstützung an. Zur Umsetzung von Chancengleichheit und mehr Chancengerechtigkeit könnte auch ein Weiterbildungsgesetz beitragen“, ist der IB-Vorstandsvorsitzende überzeugt.

„Im Koalitionsvertrag fehlt leider ein klares Bekenntnis dazu. Das bedauern wir sehr. Wir sind der Ansicht, dass unsere wissensbasierte Gesellschaft auf möglichst gut aus- und weitergebildete Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer angewiesen ist, um auch zukünftig erfolgreich im Weltgeschehen bestehen zu können. Die Folgen der Digitalisierung für den Arbeitsmarkt haben schon heute einen Einfluss auf die Menschen – hier bedarf es eines klaren Bekenntnisses zu Digitalisierung aus einem Guss. Wir können es uns zukünftig nicht leisten, die Herausforderungen von morgen, in einem Kompetenzgerangel untergehen zu lassen“, kritisiert Fojkar.

Die Benennung einer eigens für die Digitalisierung zuständigen Staatsministerin sei ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Besser wäre noch ein eigenes Ministerium für Digitalisierung gewesen, in dem die entsprechenden Anstrengungen der Bundesregierung gebündelt und verstärkt werden könnten.

Digitalisierung und Arbeit müssen künftig zusammen gedacht werden. Der technische Fortschritt und die globale Arbeitsteilung können zu Arbeitsplatzverlusten führen und gleichzeitig neue Jobs entstehen lassen. „Auch hier müssen wir dafür sorgen, dass alle von dieser Entwicklung profitieren können. Wer Unterstützung braucht, um hier mithalten und sich beruflich weiterentwickeln zu können, muss sie auch weiterhin bekommen, sonst besteht die Gefahr, dass noch mehr Menschen in diesem Land langzeitarbeitslos werden und keine Perspektive mehr für sich sehen“, fürchtet Fojkar. Das können wir uns als Gesellschaft nicht leisten, das beschwört auch menschliche Tragödien herauf. Die Koalition muss jetzt zeigen, dass sie eine Regierung für alle Menschen in unserem Land ist. Der IB wird genau hinschauen, auf politischen Fehlentwicklungen aufmerksam machen, aber auch Lösungsvorschläge unterbreiten.

„Ich wünsche der neuen Regierung viel Erfolg und hoffe, dass sie bereit ist, von unserer Erfahrung und unserer Expertise in den Bereichen der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit zu profitieren. Wir werden uns kritisch, aber immer konstruktiv einbringen“, verspricht Thiemo Fojkar.

Der Internationale Bund (IB) ist mit seinem Verein und seinen Gesellschaften einer der großen Anbieter der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Präsidentin des IB e.V. ist die ehemalige Bundestagsabgeordnete Petra Merkel. Dem ehrenamtlichen Präsidium gehören Vertreter des öffentlichen Lebens, der Sozialpartner, Parteien sowie aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung an.

Der Internationale Bund unterstützt Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren unabhängig von ihrer Herkunft, Religion oder Weltanschauung dabei, ein selbstverantwortetes Leben zu führen. Der Leitsatz „MenschSein stärken“ ist für die fast 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IB Motivation und Orientierung. Gegründet im Jahr 1949, blickt der IB auf jahrzehntelange Erfahrungen mit Menschen in schwierigen Lebenslagen zurück. Sein unternehmerisches Handeln basiert auf gesellschaftlichem Engagement und der Übernahme sozialer Verantwortung.

Pressekontakt:

Internationaler Bund
Unternehmenskommunikation
Dirk Altbürger
Valentin-Senger-Str. 5
60389 Frankfurt/Main
Tel. 069 94545112
dirk.altbuerger@internationaler-bund.de

Original-Content von: Internationaler Bund, übermittelt durch news aktuell



Source link

Anzeige

 

Neueste Artikel

Aktuelle News bei Twitter

Anzeige

 

Touristik

Urlaub: Wertsachen am sichersten im Hotelsafe / Repräsentative Umfrage für TÜV Rheinland: 35 % der Urlauber nutzen Zimmer-Safe für Wertsachen, 17 % machen sich keine Gedanken über sichere Aufbewahrung

TÜV Rheinland AG [Newsroom]

Neues Pauschalreiserecht: Wer Hotel und Auto zusammen bucht, ist jetzt besser geschützt

Finanztip Verbraucherinformation gemeinnützige GmbH [Newsroom]Berlin (ots) – Wer eine Pauschalreise bucht, kann bereits jetzt bei Mängeln den Preis mindern und Schadensersatz einfordern. Ab dem 1. Juli 2018 gelten neue Regeln für Pauschalreisen, die mitunter noch mehr Schutz bieten, teilweise die Reisenden … Lesen Sie hier weiter…

Zahl des Tages: 8 Prozent der Autofahrer mit Kindern haben ihren Nachwuchs schon einmal früher aus der Schule genommen, um zu verreisen

CosmosDirekt [Newsroom]Saarbrücken (ots) – Schule schwänzen für den Urlaub? Knapp jeder zehnte Autofahrer mit Kindern hat seinen Nachwuchs schon einmal früher aus der Schule genommen, um in den Urlaub zu fahren. Geringeres Verkehrsaufkommen auf den Straßen gen Reiseziel … Lesen Sie hier weiter…

365 Tage Familien-Spaß satt in deutschen Freizeitattraktionen

Merlin Entertainments Group Deutschland [Newsroom]

Lufthansa-Bestpreise für Flug und Hotel / Lufthansa Holidays: Neue Top-Hotels auf Mallorca zum Exklusivpreis / Angebote "nicht zu toppen"

Lufthansa Holidays [Newsroom]Baden-Baden (ots) – Das Reiseportal der größten deutschen Fluggesellschaft startet in die Hochsaison mit exklusiven Niedrigpreisen. Wer jetzt beispielsweise eine Woche im neu eröffneten Hotel-Hit Sky Bel by Bluebay auf Mallorca bucht, zahlt dafür im … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Netzwelt

Make-Magazin: Alte Handys neu nutzen / Smartphone-Recycling

Make [Newsroom]

Sicher surfen im Urlaub – das Smartphone ist immer mit dabei

G Data Software AG [Newsroom]

Studie Smarte Produkte: Fertigungsbranche schöpft Potenzial von 685 Mrd. US-Dollar nicht aus

Capgemini [Newsroom]Berlin (ots) – – 93 Prozent der erfolgreichen Unternehmen nutzen Daten smarter Produkte; branchenweit nur ein Viertel – Zielkonflikte behindern Innovationen in 60 Prozent der Unternehmen – Mangel an Software-Kenntnissen, digitalen Strategien und … Lesen Sie hier weiter…

Digitale Bildung: Mit der HPI Schul-Cloud digitale Inhalte ganz leicht im Schulunterricht einsetzen

HPI Hasso-Plattner-Institut [Newsroom]Potsdam (ots) – Alle reden über Digitale Bildung, aber die Realität an deutschen Schulen sieht anders aus: Auch im Jahr 2018 verfügen viele Schulen über kein Internet und digital wird häufig nur in separaten Computerräumen gearbeitet. Im regulären … Lesen Sie hier weiter…

Digitalisierung in der Verwaltung angekommen?! / BearingPoint und Cisco zeichnen die Gewinner des 17. eGovernment-Wettbewerbs aus

BearingPoint GmbH [Newsroom]

Anzeige

 

Unterhaltung

Das Erste / "Gefragt – Gejagt" feiert die 250ste Ausgabe

ARD Das Erste [Newsroom]München (ots) – Am Montag läuft die Jubiläumsausgabe des Quiz' mit Alexander Bommes im Ersten. Am Montag, 25. Juni 2018, feiert "Gefragt – Gejagt", das Vorabend-Quiz mit Moderator Alexander Bommes, Jubiläum: Die 250. Folge kommt auf den Bildschirm. … Lesen Sie hier weiter…

Frank Rosin bekommt sein Fett weg. Acht neue Factual-Formate, exklusive Otto-Doku und 20 Jahre Kultfilme – die TV-Saison 2018/2019 bei kabel eins

kabel eins [Newsroom]Unterföhring (ots) – kabel eins dreht auf: Mehr eigenproduziertes Factual, neue Show mit Frank Rosin, Sonderprogramm zum 70. Geburtstag von Otto Waalkes, 20 Jahre "Die besten Filme aller Zeiten". kabel eins-Senderchef Marc Rasmus: "In der neuen … Lesen Sie hier weiter…

Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen kündigt "The Lion's Share"-Fonds an – zusammen mit Gründungsunternehmen FINCH und Gründungspartner Mars soll der Krise beim Tierschutz und Tierwohl begegnet werden

Mars Incorporated [Newsroom]Cannes, Frankreich (ots/PRNewswire) – – AUF DEM CANNES LIONS INTERNATIONAL FESTIVAL OF CREATIVITY ANGEKÜNDIGTER, "THE LION'S SHARE"-FONDS KANN MARS ALS GRÜNDUNGSPARTNER BEGRÜSSEN. GRÜNDER UND INITIATOR DES PROJEKTS IST DIE PRODUNKTIONSFIRMA FINCH – … Lesen Sie hier weiter…

Free-TV-Premiere im Montagskino des ZDF: "Ted 2"

ZDF [Newsroom]

Neuer #TVOG-Coach: Willkommen in der Voice-Familie, Michael Patrick Kelly!

The Voice of Germany [Newsroom]Unterföhring (ots) – "The Voice of Germany" proudly presents: Michael Patrick Kelly, neuer Coach bei Deutschlands erfolgreichster Musikshow! Gemeinsam mit Mark Forster, Yvonne Catterfeld und den "Fantastischen 2" Michi Beck und Smudo wird der … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Finanzen

hagebau mit Umsatzplus im laufenden Geschäftsjahr / Umsatzzuwachs im ersten Halbjahr 2018 um 4,0 Prozent auf 3,14 Mrd. Euro

hagebau Gruppe [Newsroom]Soltau/Dresden (ots) – Die hagebau steigerte in den ersten sechs Monaten 2018 den Gruppenumsatz um 4,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Gesellschafter der hagebau Kooperation mit Betriebsstätten in acht europäischen Ländern kauften in … Lesen Sie hier weiter…

LG Hamburg: Haspa muss Schadensersatz leisten

Hahn Rechtsanwälte PartG mbB [Newsroom]Hamburg (ots) – Das Landgericht Hamburg hat die Hamburger Sparkasse AG mit Urteil vom 07. Juni 2018 – 321 O 27/16 – erneut zu einer Schadensersatzverpflichtung verurteilt. Die von HAHN Rechtsanwälte vertretenen Kläger schlossen im September 2008 mit … Lesen Sie hier weiter…

EANS-DD: Vienna Insurance Group AG Wiener Versicherung Gruppe / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR

Vienna Insurance Group AG Wiener Versicherung Gruppe [Newsroom] Emittent: Vienna Insurance Group AG Wiener Versicherung Gruppe Schottenring 30 A-1010 Wien Telefon: +43(0)50 390-22000 FAX: +43(0)50 390 99-22000 Email: investor.relations@vig.com WWW: www.vig.com ISIN: AT0000908504 Indizes: WBI, ATX, VÖNIX … Lesen Sie hier weiter…

Umfrage unter Banken: Ratenkreditzinsen bleiben im 3. Quartal konstant

smava GmbH [Newsroom]Berlin (ots) – – 71 Prozent erwarten keine Zinsveränderung bei Ratenkrediten – 18 Prozent gehen von einem Zinsanstieg bei Ratenkrediten aus – 12 Prozent prognostizieren eine Zinssenkung bei Ratenkrediten Eine aktuelle Umfrage unter 20 Banken zeigt: … Lesen Sie hier weiter…

EANS-Adhoc: Lenzing AG / Lenzing und Duratex planen Bau eines 450.000 t Faserzellstoffwerks in Brasilien

Lenzing AG [Newsroom] Emittent: Lenzing AG A-A-4860 Lenzing Telefon: +43 7672-701-0 FAX: +43 7672-96301 Email: office@lenzing.com WWW: http://www.lenzing.com ISIN: AT0000644505 Indizes: WBI, ATX Börsen: Wien Sprache: Deutsch … Lesen Sie hier weiter…

EANS-News: Veröffentlichung des Hauptversammlungsbeschlusses der RBI AG zum Rückerwerb eigener Aktien § 65 Abs 1 Z 8 AktG sowie Abs 1a und Abs 1b AktG sowie zur Veräußerung eigener Aktien (§ 65 Abs 1b AktG) – ANHANG

Raiffeisen Bank International AG [Newsroom] http://resources.euroadhoc.com/documents/2231/5/10172863/0/oHV_2018_Veröffentlichung_Rückererwerb_eigener_Aktien_2018.pdf Emittent: Raiffeisen Bank International AG Am Stadtpark 9 A-1030 Wien Telefon: +43 1 71707-2089 FAX: +43 1 71707-2138 Email: … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Telekommunikation

Die Erweiterung der Niederlassung im Vereinigten Königreich stellt eine weitere Expansion der Geschäfte von FutureDial in der EMEA-Region dar

FutureDial [Newsroom]London (ots/PRNewswire) – Der europäische Firmensitz erweitert seine Unterstützung für eine steigende Nachfrage in EMEA nach FutureDials Diagnose- und Löschungs-Lösungen für Mobilgeräte. FutureDial, der führende Anbieter von … Lesen Sie hier weiter…

Bitkom-Event Digital-Lunch "5G-Land NRW" / NRW-Digitalminister Pinkwart und Unternehmen diskutieren 5G-Pläne für Nordrhein-Westfalen

Ericsson GmbH [Newsroom]

Vivo eröffnet die Feier zum 2018 FIFA World Cup(TM) mit Stil

Vivo [Newsroom]Moskau (ots/PRNewswire) – Die globale Smartphone-Marke Vivo bleibt ihrer Linie "Kamera und Musik" beim 2018 FIFA World Cup Russia(TM) treu und inspiriert im Luzhniki-Stadion mit wichtigen neuen Funktionen Der mit viel Spannung erwartete 2018 FIFA … Lesen Sie hier weiter…

Von denkenden Gebäuden und sprechenden Fernsehern / Die PREVIEW zeigt Technik, die unsere Welt verändert

Preview Event & Communication [Newsroom]Hamburg/München (ots) – Gebäude, die denken und fühlen können. Einen Plausch halten mit Lautsprecher, Kamera oder gar der Steckerleiste. Autos oder Maschinen via Avatar in der Ferne steuern. All das ist keine Science-Fiction, sondern Realität, die … Lesen Sie hier weiter…

Huawei stellt OceanConnect IoV-Plattform für die Digitalisierung von Fahrzeugen vor

Huawei [Newsroom]Hannover, Deutschland (ots/PRNewswire) – Auf der CEBIT 2018 hat Huawei die OceanConnect IoV (Internet of Vehicles)-Plattform vorgestellt, die intelligente und vernetzte Fahrzeuge, die Transformation von Services für Automobilhersteller und die … Lesen Sie hier weiter…

Erste Ausbaustufe startet – Gigabit für 16 Millionen Menschen

Vodafone GmbH [Newsroom]

Anzeige

 

Ratgeber

Mit Prävention Darmerkrankungen vermeiden / Darmkrebs zählt zu häufigsten Krebsarten / Viel Fleisch und zuckerhaltige Produkte erhöhen Risiko / "Länger besser leben."-Ansatz der Krankenkasse BKK24

BKK24 [Newsroom]Obernkirchen/Bremen (ots) – Ob leckeres Essen, das glücklich macht oder ein Problem, das Sorgen bereitet – in beiden Fällen spielt der Magen eine wichtige Rolle für den Körper und das Wohlbefinden. Was aber ist mit dem Darm? "Darüber wird deutlich … Lesen Sie hier weiter…

Hortensien in Vasen für lebendigen Look / Für echtes Sommer-Feeling: die Hortensie als Schnittblume

Blumenbüro [Newsroom]

UV-Schutz in Zeiten des Klimawandels / Schutz vor Hautkrebs ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe

Deutsche Krebshilfe [Newsroom]Bonn (ots) – Heute ist Sommeranfang. Ein Tag, den die Deutsche Krebshilfe und die Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention e.V. (ADP) zum Anlass nehmen, auf notwendigen Schutz vor ultravioletter Strahlung hinzuweisen. Angesichts zunehmender … Lesen Sie hier weiter…

Was gehört in die Reiseapotheke? / Das sollte in Ihrem Urlaub nicht fehlen!

Norgine [Newsroom]

Der richtige Schutz für die Arbeit im Freien / Gesetzliche Unfallversicherung präsentiert neue Messergebnisse und Film zum UV-Schutz

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) [Newsroom]

Anzeige