Home » Politik »

Zahl der Straßenkinder in Pakistan steigt auf 1,5 Millionen an / Gewalt, Missbrauch, Verschleppung und Krankheiten bedrohen täglich ihr Leben

15. April 2018 Politik


Mehr SOS-Infos

Faridabad (ots) – Immer mehr Minderjährige in Pakistan sind obdachlos: Die Zahl der Straßenkinder stieg nun auf 1,5 Millionen an. „Diese Kinder sind schutzlos Verbrechern, Schlepperbanden sowie Krankheiten und Gräueltaten ausgesetzt!“, erklärt Saba Faisal, die Leiterin der SOS-Kinderdörfer in Pakistan. „Sie werden körperlich missbraucht, ausgebeutet und kämpfen täglich ums Überleben! Das geht an keiner Kinderseele spurlos vorbei!“

Mehrere Mord- und Missbrauchsfälle hatten in den letzten Jahren bereits die mediale Aufmerksamkeit auf die prekäre Lage der Straßenkinder in den Großstädten Pakistans gerichtet. Doch noch immer gibt es kein Gesetz oder ausreichendes Vorgehen der zuständigen Behörden zum Schutz der Kinder. „Das muss sich ändern! Wir können die Kinder nicht einfach ihrem Schicksal überlassen“, sagt Faisal. Denn rund 80 Prozent der minderjährigen Obdachlosen seien komplett auf sich allein gestellt: Einige hätten ihre Eltern niemals kennengelernt. Viele haben häusliche Gewalt erfahren und sind davongelaufen oder wurden von ihren Eltern bereits als Kleinkinder ausgesetzt, weil kein Geld da war, um sie zu versorgen. „Die restlichen 20 Prozent haben noch mindestens einen Elternteil, müssen aber ebenfalls auf der Straße schuften, anstatt zur Schule zu gehen, weil die Familie das Geld zum Überleben braucht. Für einen Hungerlohn von maximal 50 Cent sammeln sie Müll, betteln oder putzen Windschutzscheiben von wartenden Autos an Ampeln. Viele von ihnen werden zudem von Verbrechern für kriminelle Tätigkeiten wie Diebstähle eingesetzt“, berichtet Faisal.

Den Straßenkindern fehle es nicht nur an Bildung und einem sicheren Zufluchtsort, sondern sie hätten auch keinen Zugang zu gesunder Nahrung, ärztlicher Versorgung oder Medizin. Besonders schwer sei es laut Faisal für die afghanischen Flüchtlingskinder, die vor dem Krieg in ihrem Land geflohen sind und nun etwa die Hälfte aller minderjährigen Obdachlosen in Pakistan ausmachen. „Die Kinder müssen gezählt und registriert werden und zudem einen sicheren Unterschlupf, Schulbildung und Medizin erhalten. Die Gemeinden und Behörden in Pakistan sollten für den Schutz dieser hilflosen Kinder sorgen sowie die Armut im Land mindern, damit Eltern sich selbst um ihren Nachwuchs kümmern können“, so Faisal. „Wir nehmen in unseren SOS-Programmen so viele Kinder wie möglich auf und versorgen zudem bedürftige Gemeindemitglieder mit Lebensnotwendigem wie Trinkwasser oder Medizin, aber unsere Kapazitäten sind angesichts der hunderttausenden Hilfesuchende begrenzt.“

In den insgesamt 15 Kinderdörfern, elf Jugendzentren, 22 Schulen, sechs Berufsausbildungszentren sowie drei medizinischen Einrichtungen helfen die SOS-Kinderdörfer seit 1975 Kindern und Jugendlichen in Pakistan. Darunter auch viele ehemals obdachlose Kinder, die nun durch SOS nicht nur ein sicheres Zuhause und eine neue Familie gefunden haben, sondern auch die Möglichkeit, etwas aus ihrem Leben zu machen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Boris Breyer
Medienkommunikation
SOS-Kinderdörfer weltweit
Tel.: 089/179 14-287
E-Mail: boris.breyer@sos-kd.org
www.sos-kinderdoerfer.de

Original-Content von: SOS-Kinderdörfer weltweit, übermittelt durch news aktuell



Source link

Anzeige

 

Neueste Artikel

Aktuelle News bei Twitter

Anzeige

 

Anzeige

 

Netzwelt

Die F.A.Z.NET-App bietet ihren Nutzern ab sofort personalisierte Nachrichten

Frankfurter Allgemeine Zeitung [Newsroom]Frankfurt am Main (ots) – Mit der neuen Personalisierungsfunktion findet die F.A.Z. jetzt Texte für ihre App-Nutzer, die zu ihren individuellen Lesegewohnheiten und Interessen exakt passen. Ab sofort bietet die Frankfurter Allgemeine Zeitung … Lesen Sie hier weiter…

IoTOS GmbH auf der HANNOVER MESSE: IIoT-Lösungen für die Supply Chain der Smart Factory

IoTOS GmbH [Newsroom]Limburg an der Lahn (ots) – IoT Operating System – dafür steht IoTOS, ein von namhaften Industrie 4.0-Experten gegründetes Unternehmen, das zur HANNOVER MESSE an den Markt geht. In Halle 6 am Stand D46 (Partnerstand von Amazon Web Services) … Lesen Sie hier weiter…

Erst prüfen, dann einschalten: Neue App "Maschinen-Check" / Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie hat App für Maschinensicherheit entwickelt

Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) [Newsroom]

Klarer Trend: Deutsche wollen smarter wohnen / Deloitte-Studie zeigt: Verbraucherinteresse an Smart Home ist groß, Datenschutz bleibt ein Thema

Deloitte [Newsroom]München (ots) – Das Smart Home gilt seit einigen Jahren als der Standard von morgen – umso mehr, da viele Komponenten bereits heute Realität sind. Entsprechend hoch sind die Erwartungen an die Wachstumspotenziale. Tatsächlich hat sich das Smart Home … Lesen Sie hier weiter…

Leistungsstarke Einplatinenrechner für wenig Geld / 35 Maker-Boards für unter 10 Euro im Vergleich

Make [Newsroom]

Anzeige

 

Unterhaltung

Satire Deluxe lockt die jungen und wilden Comedians ins Studio

WDR Westdeutscher Rundfunk [Newsroom]Köln (ots) – Die WDR-Moderatoren Axel Naumer und Henning Bornemann begrüßen in der neuen Fernsehstaffel von "Satire Deluxe" jede Woche Top-Comedians und solche, die auf direktem Weg in den Comedy-Olymp sind. Darunter die schlagfertigen Duos "Das … Lesen Sie hier weiter…

Reinhold Messner über sein Erfolgskonzept: "Wille ist trainierbar wie Muskeln"

DIE ZEIT [Newsroom]Hamburg (ots) – Bergsteiger Reinhold Messner, 73, sieht das Geheimnis für Erfolg in Willensstärke und Zielstrebigkeit. Das Gute daran: "Wille ist trainierbar wie Muskeln." Das Wichtigste dabei sei, die eigenen Schutzinstinkte zu besiegen, auch wenn … Lesen Sie hier weiter…

Mamma Mia! Luke schickt seine Mutter Margie Kinsky zurück auf die Schulbank in "LUKE! Die Schule und ich" am Freitag, 20. April, um 20:15 Uhr in SAT.1

SAT.1 [Newsroom]

Das Erste / "Endlich Freitag im Ersten": Drehstart für die Komödie "Toni, männlich, Hebamme" (AT)

ARD Das Erste [Newsroom]

Schöner kann Fernsehen nicht werden! "Hotel Herzklopfen" startet am Sonntag, 22. April, um 17:55 Uhr mit einer Doppelfolge in SAT.1

SAT.1 [Newsroom]

Anzeige

 

Finanzen

EANS-Hauptversammlung: Telekom Austria AG / Einberufung zur Hauptversammlung gemäß § 107 Abs. 3 AktG

Telekom Austria AG [Newsroom] Emittent: Telekom Austria AG Lassallestrasse 9 A-1020 Wien Telefon: 004350664 47500 FAX: Email: investor.relations@a1.group WWW: www.a1.group ISIN: AT0000720008 Indizes: WBI, ATX Börsen: Wien Sprache: Deutsch … Lesen Sie hier weiter…

EANS-Hinweisbekanntmachung: Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG / Jahresfinanzbericht gemäß § 124 Abs. 1 BörseG

Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG [Newsroom] Emittent: Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG Kaiserfeldgasse 5-7 A-8010 Graz Telefon: +43(0)316-8036-0 FAX: +43(0)316-8036-2437 Email: info@rlb-stmk.raiffeisen.at WWW: ISIN: – Indizes: Börsen: Wien Sprache: Deutsch … Lesen Sie hier weiter…

Jahresbilanz 2017: Hohe Förderleistung der LfA für bayerische Wirtschaft / Gesamtförderleistung von 2,54 Milliarden Euro / Kernkapitalquote steigt auf 19,9 Prozent

LfA Förderbank Bayern [Newsroom]

Ratenkredite: Zweiter Kreditnehmer senkt Zinsen um 13 Prozent

CHECK24 GmbH [Newsroom]

EANS-Hinweisbekanntmachung: immigon portfolioabbau ag / Jahresfinanzbericht gemäß § 124 Abs. 1 BörseG

immigon portfolioabbau ag [Newsroom] Emittent: immigon portfolioabbau ag Peregringasse 2 A-1090 Wien Telefon: +43 (0)1 313 40-0 FAX: Email: info@immigon.com WWW: www.immigon.com ISIN: AT000B056544, AT000B053442,XS0275528627,AT000B060462,AT000B115902, Indizes: Börsen: Luxembourg Stock … Lesen Sie hier weiter…

EANS-DD: Bank für Tirol und Vorarlberg AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR

Bank für Tirol und Vorarlberg AG [Newsroom] Emittent: Bank für Tirol und Vorarlberg AG Stadtforum 1 A-6020 Innsbruck Telefon: +43(0)5 05 333 FAX: +43(0)5 05 333- 1408 Email: btv@btv.at WWW: www.btv.at ISIN: AT0000625504 Indizes: WBI Börsen: Wien Sprache: Deutsch … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Telekommunikation

Plintron kündigt disruptives Preismodell für MNO, MVNO-Marken und IoT-Anbieter an; Cloud-Kommunikations-Plattform übertrifft in Europa 100 Millionen Mobilgeräte-Aktivierungen

Plintron Europe Limited [Newsroom]Dublin (ots/PRNewswire) – Plintron hat einen Meilenstein verkündet: In seinem europäischen Verbraucher- und IoT-Segment hat es die Marke von 100 Millionen drahtlosen Verbindungen übertroffen. Das Unternehmen hat darüber hinaus ein neues disruptives … Lesen Sie hier weiter…

ITB2B.Asia – Erste digitale B2B-Plattform für die IT-Industrie lanciert

Balluun AG [Newsroom]Zürich (ots) – – Hinweis: Hintergrundinformationen können kostenlos im pdf-Format unter http://www.presseportal.ch/de/pm/115074/100814572 heruntergeladen werden – www.itb2b.asia ist live. Balluun und Appsicon Ltd. haben die erste B2B … Lesen Sie hier weiter…

Huawei: Einflößen von Intelligenz in "Neuronen" von Unternehmen via digitale Plattforme

Huawei [Newsroom]Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – Am Huawei Global Analyst Summit 2018 teilte die Huawei Enterprise Business Group (EBG) ihr Verständnis, ihren Ansatz und ihre Vorgehensweise beim Einflößen von künstlicher Intelligenz (AI) in jede Organisation und … Lesen Sie hier weiter…

Darauf legen Kunden bei der Unternehmenssuche Wert / Auswertung von Das Örtliche zeigt Informationsbedürfnisse von Konsumenten / Öffnungszeiten, Marken & URL sind häufig gesuchte Informationen

Das Örtliche für Unternehmen [Newsroom]

Freenet-Chef dämpft Euphorie um neuen Mobilfunk-Standard 5G

Capital, G+J Wirtschaftsmedien [Newsroom]Berlin (ots) – 17. April 2018 – Der neue Mobilfunk-Standard 5G wird nach Ansicht von Freenet-CEO Christoph Vilanek auf absehbare Zeit keinerlei Bedeutung für Endkunden haben. "Ich sehe in den nächsten fünf Jahren keine Anwendung von 5G für den … Lesen Sie hier weiter…

Fractus verklagt Telekommunikationsriesen AT&T, Verizon, T-Mobile und Sprint wegen Patentverletzung

Fractus [Newsroom]Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) – Fractus S.A., ein in Barcelona ansässiges Forschungs- und Entwicklungsunternehmen, hat Klage gegen AT&T, Verizon, T-Mobile und Sprint wegen Verletzung von US-Patenten erhoben, die von Fractus im Feld der … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Ratgeber

TÜV Rheinland: Wassersparende Armaturen nicht überall sinnvoll / Edelstahl und Chrom als Oberfläche am besten geeignet / Keramikkartuschen garantieren Qualität

TÜV Rheinland AG [Newsroom]Köln (ots) – Beim Kauf von Armaturen für Küche oder Bad stehen Verbraucher vor einer riesigen Auswahl. Diese reicht von Retroausführungen aus verchromtem Messing mit Kalt- und Warmgriffen bis zu modern-kühlen Edelstahlarmaturen mit einfachem Hebel. … Lesen Sie hier weiter…

Nicht nur das Licht prüfen / ADAC Checkliste mit den wichtigsten Tipps zum Start der Fahrradsaison

ADAC [Newsroom]München (ots) – Mit der Temperatur steigt auch die Zahl der Radfahrer auf Deutschlands Straßen. Rund 73,5 Millionen Fahrräder gab es laut Zentrum für Informationsverarbeitung der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster 2017 in Deutschland. … Lesen Sie hier weiter…

Auf App-Wegen / Lärm messen mit der App empfiehlt sich nicht

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) [Newsroom]Berlin (ots) – Immer mehr Menschen nutzen im Alltag mobile Apps, nicht zuletzt für berufliche Zwecke. Doch die digitalen Helfer eignen sich nicht für jede Aufgabe, auch wenn sie zunächst den Anschein erwecken. Das gilt vor allem für sogenannte … Lesen Sie hier weiter…

Bereit für die Outdoor-Saison? / Mit dem Bodenfrostfreitag sicher in die Gartenzeit

Blumenbüro [Newsroom]

BPI-Ratgeber: Nach der Grippe: Medikamente kontrollieren!

BPI Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie [Newsroom]

Anzeige