Home » Politik »

ZDF-Politbarometer Mai 2018 / Große Mehrheit: USA kein verlässlicher Partner / Fast zwei Drittel unterstützen CSU-Forderung nach strengerer Flüchtlingspolitik

18. Mai 2018 Politik


{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

„ZDF-Politbarometer“: Verlässlicher Partner in der politischen Zusammenarbeit … Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/ZDF/Forschungsgruppe Wahlen“

Mainz (ots) – Für 82 Prozent der Befragten, darunter Mehrheiten in allen Parteianhängergruppen, sind die USA für Deutschland kein verlässlicher Partner, wenn es um die politische Zusammenarbeit geht. Nur 14 Prozent halten die USA für verlässlich (Rest zu 100 Prozent hier und im Folgenden jeweils „weiß nicht“). Wie immens dieses Vertrauensdefizit ist, zeigt sich beim Vergleich mit Russland und China. So sehen 36 Prozent in Russland einen verlässlichen Partner, für 58 Prozent ist Russland das nicht. Dabei schätzen die meisten Anhänger der AfD (61 Prozent) Russland als vertrauenswürdig ein, die Anhänger der Linken sind gespalten (ja: 45 Prozent; nein: 49 Prozent) und die Anhänger von CDU/CSU (61 Prozent), SPD (65 Prozent), FDP (58 Prozent) und Grünen (74 Prozent) bezweifeln dies mehrheitlich. Im Fall von China gehen die Meinungen auseinander, für 43 Prozent ist China ein zuverlässiger Partner, ebenso viele (43 Prozent) glauben das nicht. Neben 59 Prozent der AfD-Anhänger bezeichnen auch 49 Prozent der Linke-Anhänger China als verlässlich.

Iran-Abkommen: Die meisten setzen auf Fortführung auch ohne USA

Nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran wollen die übrigen Staaten am Abkommen festhalten. Knapp zwei Drittel der Befragten (65 Prozent) sind der Meinung, dass das gelingen wird, 28 Prozent sind skeptisch. Eine wesentliche Rolle fällt hierbei auch der EU zu. Insgesamt 94 Prozent halten ein geschlossenes Auftreten der EU in außenpolitischen Fragen für sehr wichtig oder wichtig. Die Erwartung ist jedoch eine andere: Nur 20 Prozent gehen davon aus, dass die Staatengemeinschaft nach außen hin in Zukunft geschlossener agieren wird, 26 Prozent rechnen eher mit weniger Geschlossenheit und für 51 Prozent wird sich da nicht viel ändern.

Knapp die Hälfte für Beibehaltung der Russland-Sanktionen

Die wirtschaftlichen Strafmaßnahmen, die nach der Annexion der Krim und der Intervention in der Ukraine gegen Russland verhängt wurden, sollen nach Meinung von 45 Prozent der Deutschen beibehalten werden. 36 Prozent sind dafür, dass die Sanktionen gelockert werden, darunter vor allem die Anhänger von AfD (71 Prozent) und Linke (52 Prozent). Nur 14 Prozent befürworten eine Verschärfung der Strafmaßnahmen.

Verwendung der Steuermehreinnahmen: Schuldenabbau verliert an Priorität

Nach Ansicht von 26 Prozent der Befragten sollten die Steuermehreinnahmen vor allem für den Schuldenabbau verwendet werden, dem damit deutlich weniger Priorität eingeräumt wird als vor vier Jahren (Mai 2014: 44 Prozent). 34 Prozent sprechen sich aufgrund der guten Haushaltslage vorrangig für Steuersenkungen aus (Mai 2014: 34 Prozent) und mit 39 Prozent (Mai 2014: 20 Prozent) ist der Anteil derer, die für mehr staatliche Ausgaben plädieren, deutlich angestiegen. Was den Etat der Bundeswehr anbelangt, so sind 49 Prozent dafür, dass künftig mehr ausgegeben wird als bisher, 31 Prozent wollen keine Änderung und 18 Prozent eine Reduzierung der Mittel.

Flüchtlingspolitik

Die Forderung der CSU nach einer deutlich strengeren Flüchtlingspolitik wird von 63 Prozent unterstützt, 32 Prozent lehnen dies ab. Besonders hoch fällt die Zustimmung bei den Anhängern der AfD (85 Prozent) aus, aber auch die meisten Anhänger von Union (68 Prozent) und FDP (69 Prozent) sowie 50 Prozent der SPD- und 46 Prozent der Linke-Anhänger stehen in dieser Frage hinter der CSU. Die Anhänger der Grünen sind mehrheitlich gegen ein härteres Vorgehen (64 Prozent).

Projektion: AfD und FDP legen zu – Linke und Grüne verlieren

Wenn am nächsten Sonntag wirklich Bundestagswahl wäre, käme die Union unverändert auf 34 Prozent und die SPD bliebe bei 20 Prozent. Die AfD könnte zulegen auf 14 Prozent (plus 1) und die FDP auf 8 Prozent (plus 1). Die Linke würde dagegen einen Punkt abgeben auf 9 Prozent und auch die Grünen verschlechterten sich auf jetzt 12 Prozent (minus 1). Die anderen Parteien zusammen erreichten erneut 3 Prozent. Wie bisher hätte damit neben einer großen Koalition nur ein Jamaika-Bündnis aus CDU/CSU, FDP und Grünen eine parlamentarische Mehrheit.

TOP TEN: Merkel und Scholz verbessert

Auf der Liste der nach Meinung der Befragten zehn wichtigsten Politikerinnen und Politiker erhält erneut Wolfgang Schäuble die beste Bewertung mit einem unveränderten Durchschnittswert von 1,9 auf der Skala von +5 bis -5. Danach kommt Angela Merkel, die sich auf 1,5 (Apr. II: 1,3) verbessert und auf Platz zwei vorrückt, und Olaf Scholz, der ebenfalls zulegen kann und mit 1,2 (Apr. II: 1,0) jetzt auf Platz drei liegt. Es folgen Sigmar Gabriel mit 1,2 (Apr. II: 1,3) und Heiko Maas mit 0,8 (Apr. II: 0,9). Sahra Wagenknecht wird mit 0,3 (Apr. II: 0,2) eingestuft, Ursula von der Leyen ebenfalls mit 0,3 (Apr. II: 0,3), Andrea Nahles erhält 0,2 (Apr. II: 0,3) und auch Christian Lindner wird mit 0,2 (Apr. II: 0,2) benotet. Schlusslicht bleibt Horst Seehofer mit einer unveränderten Bewertung von 0,1.

Verhaltenes Interesse an der royalen Hochzeit

Am Samstag heiraten in England Prinz Harry und Meghan Markle. 21 Prozent der Befragten geben an, sich dafür zu interessieren, 79 Prozent verneinen das. Mit 37 Prozent äußern Frauen deutlich häufiger Interesse an dem Ereignis als Männer (6 Prozent).

Die Umfrage zum Politbarometer wurde wie immer von der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen durchgeführt. Die Interviews wurden in der Zeit vom 15. bis 17. Mai 2018 bei 1200 zufällig ausgewählten Wahlberechtigten telefonisch erhoben. Dabei werden sowohl Festnetz- als auch Mobilfunknummern berücksichtigt. Die Befragung ist repräsentativ für die wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland. Der Fehlerbereich beträgt bei einem Anteilswert von 40 Prozent rund +/- drei Prozentpunkte und bei einem Anteilswert von 10 Prozent rund +/- zwei Prozentpunkte. Daten zur politischen Stimmung: CDU/CSU: 36 Prozent, SPD: 24 Prozent, AfD: 11 Prozent, FDP: 8 Prozent, Linke: 9 Prozent, Grüne: 12 Prozent. Das nächste Politbarometer sendet das ZDF am Freitag, 8. Juni 2018.

Weitere Informationen zur Methodik der Umfrage und zu den genauen Frageformulierungen finden Sie auch auf www.forschungsgruppe.de.

http://heute.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartner: Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/politbarometer

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell





Source link

Anzeige

 

Neueste Artikel

Aktuelle News bei Twitter

Anzeige

 

Touristik

Repräsentative Umfrage: Ich wär' so gerne Millionär, dann wär' mein Urlaub legendär / Das sind die Urlaubsträume der Deutschen, wenn Geld keine Rolle spielt

Eurojackpot [Newsroom]

HRS spart Unternehmen 573 Millionen Euro Reisekosten mit automatischem Ratenfilter

HRS – Hotel Reservation Service [Newsroom]Köln (ots) – Reisende in Großunternehmen buchen Übernachtungen häufig nicht zu den Sonderkonditionen, die die Reiseabteilung im Vorfeld aufwendig mit dem Hotel verhandelte. HRS, weltweit führender Hotelsolutions Anbieter, hat für diese … Lesen Sie hier weiter…

Thomas Cook streicht Loro Parque und SeaWorld – TUI behält Themenparks im Programm

Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF) [Newsroom]

Ferienprogramm auf der Landesgartenschau Würzburg

Landesgartenschau Würzburg 2018 GmbH [Newsroom]

Camping: Bei Zelten und Mobiliar auf das richtige Material achten / TÜV Rheinland: GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit bringt Orientierung / Ausrüstung muss Sonne, Wind und Regen trotzen

TÜV Rheinland AG [Newsroom]Köln (ots) – Vom Low-Budget-Zelt bis hin zum Luxus-Camping – die richtige Materialauswahl hat großen Anteil an einem gelungenen Urlaub. "Jeder Campingurlaub hat seine eigenen Anforderungen. Je nach Region haben Wind, Regen und Sonne einen starken … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Netzwelt

Revolution im Heimnetz: devolo präsentiert auf der IFA 2018 devolo Magic

devolo AG [Newsroom]

Studio71-Stars ViktoriaSarina gehen auf große "Spring in eine Pfütze – Die Live Tour" in 11 Städten

Studio71 [Newsroom]Berlin (ots) – – Einzigartig: Die erfolgreiche Mitmachbuch-Reihe wird als Live-Event zum ganz besonderen, echten Fan-Erlebnis – Tickets innerhalb weniger Stunden ausverkauft Die beiden Freundinnen aus Graz haben sich unter dem Namen ViktoriaSarina … Lesen Sie hier weiter…

Tageszeitung 2018 / 39,3 Millionen Menschen lesen die gedruckte Zeitung / 13 Millionen nutzen sie täglich digital

BDZV – Bundesverb. Dt. Zeitungsverleger [Newsroom]Berlin (ots) – Deutschland ist ein Zeitungsland: Allein mit ihren Printausgaben erreichen die Tageszeitungen 55,8 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung. Hinzu kommen die digitalen Angebote mit rund 13 Millionen täglichen Nutzern. Die höchste … Lesen Sie hier weiter…

Online goes mobile: Warum Direktbanken für so Viele eine Option sind

norisbank GmbH [Newsroom]Bonn (ots) – In nur zwei Jahrzehnten hat das Internet viele Bereiche unseres täglichen Lebens radikal verändert. Das betrifft die Art, wie wir miteinander kommunizieren, wie wir uns informieren und wie wir Bankgeschäfte tätigen. Längst ist … Lesen Sie hier weiter…

Strafzettel im Urlaub: Ein Drittel der deutschen Autofahrer musste bereits blechen

EasyPark [Newsroom]Hannover (ots) – Strafzettel im Auslandsurlaub sind keine Seltenheit. Und die örtlichen Behörden senden den Bußgeldbescheid inzwischen auch an die Heimatadresse des Delinquenten. Allein für Parkvergehen im Ausland mussten bereits 32 Prozent der … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Unterhaltung

"Machiavelli": WDR COSMO startet Podcast über Rap und Politik

WDR Westdeutscher Rundfunk [Newsroom]Köln (ots) – Wie verarbeiten Rapper die #MeTwo-Debatte? Welchen Einfluss hat Zuwanderung auf deutschen Rap? Wird Kanye West 2020 US-Präsident? Die WDR-Journalisten Jan Kawelke und Vassili Golod suchen nach Antworten auf diese Fragen. In ihrem … Lesen Sie hier weiter…

Neue Folgen von "Jennifer": Drehbeginn mit Katrin Ingendoh, Olli Dittrich und Klaas Heufer-Umlauf

NDR Norddeutscher Rundfunk [Newsroom]

"Schau in meine Welt! – Leonard hat Diabetes" (hr) / KiKA gibt Einblicke in den Kinder-Alltag mit dieser Erkrankung

Der Kinderkanal ARD/ZDF [Newsroom]Erfurt (ots) – Blutzuckerwerte messen und auswerten, Insulin spritzen und regelmäßige Besuche im Krankenhaus gehören ganz selbstverständlich zum Alltag des Zwölfjährigen, denn: "Leonard hat Diabetes" (hr). Die Premierenfolge der Dokureihe "Schau in … Lesen Sie hier weiter…

Fun-Herbst in SAT.1: Comedian Bülent Ceylan startet mit "Game of Games" am 14. September in den Fun-Freitag

SAT.1 [Newsroom]

Das Erste / "Die Heiland – Wir sind Anwalt" – Neue Serie mit sechs Folgen ab 4. September 2018, jeweils dienstags, 20:15 Uhr im Ersten

ARD Das Erste [Newsroom]

Anzeige

 

Finanzen

Neues Millionen-Investment für den Online-Möbelhandel

Connox GmbH [Newsroom]Hannover (ots) – Die Gründer und Geschäftsführer des Wohndesign-Shops Connox, Kristian Lenz und Thilo Haas, erweitern den Gesellschafterkreis ihrer GmbH. Der Hannover Beteiligungsfonds (HBF) der Wirtschaftsförderungsgesellschaft hannoverimpuls und … Lesen Sie hier weiter…

H.C. Starck rechnet 2018 mit weiteren Verbesserungen auf den Kernmärkten

H.C. Starck GmbH [Newsroom]München (ots) – – Umsatz der Gruppe im Geschäftsjahr 2017 um 11 Prozent auf 767,3 Millionen Euro gestiegen – Substanzielle Investitionstätigkeiten schaffen Grundlage für weiteres Wachstum – Erfolgreicher Verkauf der Divisionen STC und … Lesen Sie hier weiter…

Studie: Direkt-Baufinanzierer 2018 / Deutliche Unterschiede beim Zinsniveau und Service – Nur zwei Unternehmen "sehr gut" – Testsieger ist Interhyp

Deutsches Institut für Service-Qualität [Newsroom]Hamburg (ots) – Eine Immobilie kann zu einem wichtigen Baustein der privaten Altersvorsorge werden. Vor einer solchen Entscheidung steht aber zunächst die Finanzierungfrage, auf die nicht zuletzt auch Direktbanken und Online-Vermittler eine Antwort … Lesen Sie hier weiter…

Deutsche Oppenheim: FOS Strategie-Fonds Nr. 1 feiert zehnjähriges Jubiläum / 45% Wertentwicklung durch einen dynamischen Multi-Asset-Ansatz

Deutsche Oppenheim Family Office AG [Newsroom]Grasbrunn, Frankfurt, Hamburg, Köln (ots) – Dynamisch, renditestark und solide: Der "FOS Strategie-Fonds Nr. 1" (ISIN: DE000DWS0TS9) der Deutsche Oppenheim Family Office AG feiert sein zehnjähriges Bestehen. Seit der Auflage am 11. August 2008 … Lesen Sie hier weiter…

Wirbelt "El Niño" die Finanzmärkte durcheinander? / Was Anleger wissen müssen, falls das Katastrophenphänomen in diesem Jahr tatsächlich wieder auftritt, fasst Oliver Baron von GodmodeTrader zusammen

BörseGo AG [Newsroom]München (ots) – Das "Europäische Zentrum für mittelfristige Wettervorhersagen" (ECMWF) schätzt die Wahrscheinlichkeit auf 70 Prozent, dass in diesem Jahr das Phänomen "El Niño" auftreten wird. Dies teilte das ECMWF am Wochenende mit. Daten der … Lesen Sie hier weiter…

Allensbach-Studie zum Bezahlen in Deutschland: Bezahlgewohnheit vs. digitaler Entdeckergeist

Initiative Deutsche Zahlungssysteme e.V. [Newsroom]

Anzeige

 

Telekommunikation

Honor 10 als "EISA Lifestyle Smartphone 2018 – 2019" ausgezeichnet

honor [Newsroom]Hongkong (ots/PRNewswire) – Das neueste Flaggschiff-Gerät von Honor ist das "perfekte Gerät" für die junge Generation Honor, eine junge, richtungsweisende, innovative Smartphone-Marke, die nur über das Internet vermarktet wird, erhielt heute einen … Lesen Sie hier weiter…

lifecell wählt Odine Solutions und Affirmed Networks zur Bereitstellung virtualisierter Services für geschäftliche und private Abonnenten in der Ukraine aus

Odine Solutions and Affirmed Networks [Newsroom]Istanbul (ots/PRNewswire) – Die Bereitstellung stellt das erste kommerzielle virtualisierte LTE-Core-Netzwerk in der Ukraine dar Odine Solutions, der führende Integrator von NFV-Systemen in der EMEA-Region, gab heute bekannt, dass das Unternehmen … Lesen Sie hier weiter…

Großer Auftritt des Meizu 16th: Beeindruckende neue Features treffen auf überragende Leistung

Meizu Technology Company [Newsroom]Peking (ots/PRNewswire) – Das neueste Top-Smartphone von Meizu, das Meizu 16th, wartet mit Gesichtserkennung, Fingerabdrucksensor im Display, Gestenbedienung und weiteren innovativen Features auf. Das mit Spannung erwartete Smartphone Meizu 16th ist … Lesen Sie hier weiter…

Parsons bringt Schutzlösung für kritische Infrastruktur auf den Markt

Parsons [Newsroom]Pasadena, Kalifornien (ots/PRNewswire) – Domain6 (TM) integriert bewährte Technologien für Cybersecurity und physischen Schutz Parsons hat heute ein integriertes Portfolio von Technologien und Dienstleistungen auf den Markt gebracht, das kritische … Lesen Sie hier weiter…

Nordrhein-Westfalen zahlen 30 Prozent mehr für Handyverträge als Sachsen

CHECK24 GmbH [Newsroom]

Opera Limited legt Preis für Börsengang fest

Opera Software ASA [Newsroom]Oslo, Norwegen (ots/PRNewswire) – Opera Limited (das "Unternehmen"), ein Pionier für innovative Internet-Browser, der neuerdings auch die KI-gestützte Content Discovery-Plattform Opera News bereitstellt, gab heute den Preis für den Börsengang … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Ratgeber

WDR-Recherche: Tanken an Autobahnen immer kostspieliger

WDR Westdeutscher Rundfunk [Newsroom]Köln (ots) – Tankstellen an Autobahnen verlangen im Vergleich zu Tankstellen in Städten und an Landstraßen immer höhere Spritpreise. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung der Goethe-Universität Frankfurt, die dem ARD-Wirtschaftsmagazin … Lesen Sie hier weiter…

Verbrauchertipp: Grünes Rezept ermöglicht Erstattung von rezeptfreien Arzneimitteln bei vielen Krankenkassen

ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände [Newsroom]

Umfrage: Für 54 Prozent zählt beim Essen vor allem Geschmack – Gesundheit zweitrangig

Wort & Bild Verlag – Senioren Ratgeber [Newsroom]Baierbrunn (ots) – Für mehr als die Hälfte der Bundesbürger geht beim Essen Geschmack vor Gesundheit: In einer repräsentativen Umfrage des Apothekenmagazins "Senioren Ratgeber" gaben 53,6 Prozent an, das Wichtigste beim Thema Essen und Ernährung sei … Lesen Sie hier weiter…

Der neue Montagabend bei VOX: Ab 3.9. starten die beiden neuen Doku-Formate "Unsere Schule" und "Eine Nacht mit dem Ex"

VOX Television GmbH [Newsroom]Köln (ots) – Am 3. September startet der neue Montagabend bei VOX: Mit "Unsere Schule" sowie "Eine Nacht mit dem Ex" feiern gleich zwei Formate Premiere bei dem Kölner Sender. Außergewöhnliche Momente, intime Aussprachen und einzigartige Einblicke – … Lesen Sie hier weiter…

"Sitzen ist das neue Rauchen" / Weniger Raucher, mehr Bewegungsmuffel / Froboese warnt vor Gefahren / Glaeske empfiehlt Gesundheitsinitiative "Länger besser leben." mit "niedrigschwelligen Angeboten"

BKK24 [Newsroom]Obernkirchen/Bremen (ots) – Die Präventionsapelle haben gewirkt! Nur noch 21 Prozent von rund 2.900 Befragten greifen zur Zigarette. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Sporthochschule Köln unter Leitung von Professor Ingo Froboese. Dass … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige