Home » Politik »

▷ Beyond-Meat-Burger belegt Verfassungswidrigkeit des Tierschutzgesetzes in seiner …

13. Juni 2019 Politik


13.06.2019 – 09:02

V-Partei³

Augsburg (ots)

Vegane V-Partei³ fordert Ende aller Schlachthäuser

Während sich die drei Parteien der Bundesregierung seit der letzten Bundestagswahl 2017 weitestgehend mit sich selbst beschäftigen und die Grünen den Klimaschutz nur auf die Themen Braunkohle und für Elektromobilität reduzieren, beackert die vegane V-Partei³ das Problem, was sich im schlimmsten Fall zu einer weltweiten Katastrophe entwickeln kann. Sowohl Klimawandel als auch Welthunger werden zu einem Großteil von der industriellen Tierwirtschaft befördert, was nur mit einem raschen Ausstieg aus derselben behoben werden kann. Die V-Partei³ fordert konsequenterweise das Schließen aller Schlachthäuser und begründet dies mit dem Grundgesetz.

Sowohl die mangelhaften Haltungsbedingungen oder quälerischen Maßnahmen wie z.B. betäubungslose Kastration männlicher Ferkel als auch letztliche Tiertötung sind äußerst belastend und schmerzhaft für die Tiere und widersprechen sowohl dem Staatsziel Tierschutz (Art. 20 a Grundgesetz), als auch dem Art. 1 des Tierschutzgesetzes, wonach „keinem Tier ohne vernünftigem Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zugeführt werden darf“.

„Es besteht längst kein vernünftiger Grund mehr, für die Produktion von Nahrungsmitteln Tiere einzusetzen. Sowohl nährstofftechnisch als auch geschmacklich ist die historische Begründung der Ausnahmetatbestände des Tierschutzgesetzes überholt“, zeigt Bundesgeschäftsführer Konrad Harle die Position der V-Partei³ auf und fordert mit der „Agraragenda2030“ eine dringende Umkehr in der Landwirtschafts- und Ernährungspolitik hin zur bioveganen Produktion von Lebensmitteln. Unterstützt wird die Forderung von der steigenden Zahl von Menschen, die ohne Konsum von tierischen Nahrungsmitteln leben und darüber hinaus auch gesteigerte Fitness und Gesundheit unter Beweis stellen.

Hype um pflanzliche Alternativen macht Tierprodukte überflüssig

Innovative Fleischalternativen aus Pflanzen lösen derzeit eine ungeahnte Begeisterungswelle aus und bestätigen damit die Haltung der V-Partei³. Leere Regale nach wenigen Stunden bei einem Discounter oder rasant steigende Börsenkurse verschafften dem Beyond-Meat-Burger binnen weniger Tage Kultstatus. Auch weitere Produzenten von Fleischersatzprodukten wie Vegini aus Österreich drängen auf den veganen Markt, der ebenso vor Fast-Food-Ketten nicht halt macht.

Alle treten den Beweis an: Muskeln von getöteten Tieren werden weder für die Eiweißversorgung der Bevölkerung noch aus wirtschaftlichen Gründen benötigt. „Weder die Regierungsparteien CDU/CSU und SPD, noch die Grünen und schon gar nicht die FDP wollen jedoch aus der Tiernutzindustrie aussteigen. Sie haben die Zeichen der Zeit immer noch nicht erkannt oder sind entweder von Tiernutzindustrie abhängig oder immer noch zu mutlos“, rekapituliert Heike Rudolf, die stellvertretende Bundesvorsitzende der V-Partei³ die derzeitige politische Wetterlage. Für sie ist es absurd, dass ausgerechnet von der Politik Forderungen laut werden, Veggie-Burger nicht mehr Burger nennen zu dürfen. „Wenn ein Verbot, dann doch, dass zwischen den Brötchenhälften und unter dem Salat ein Teil eines getöteten Tieres liegen darf, das würde Sinn ergeben und dem verfassungsrechtlichen Staatsziel Tierschutz entsprechen“.

Große Chance für Landwirtschaft und Klimaschutz

Das bisher für Burger überwiegend verwendete Rindfleisch ist sehr ressourcenintensiv: So sind für die Aufzucht eines Rindes enorme Mengen an Futter, Wasser, Energie und Platz nötig, die die pflanzlichen Produkte nur zu einem Bruchteil benötigen. Landwirtschaftliche Flächen können beim gänzlichen Umstieg auf pflanzliche Lebensmittel schonender und wirtschaftlicher genutzt werden. Aus den dann nicht mehr für die Rinderzucht benötigten Wiesen- und Weidenflächen können pflanzliche Dünger produziert werden. Die Nährstoffversorgung mit dem stickstoffhaltigen Kleegras (als Pellets, Kompost oder Silage) bei viehlosen Biobetrieben hat schon jetzt Konjunktur und zeigt, dass es funktioniert und darüber hinaus unabhängig von Energieimporten macht, was auch den Regenwald schützt. Außerdem können die Böden mit dem aus der Luft gebundenem Stickstoff zu Humus aufgebaut werden, was ein wichtiger Aspekt für die Bodenfruchtbarkeit und der Bindung von CO2 darstellt.

Die für die pflanzlichen Produkte benötigten Inhaltsstoffe wie etwa Erbsen, Bohnen, Rote Beete oder Raps können in Europa kultiviert werden, spielen derzeit aber wegen der Massentierhaltung oder der Stromgewinnung (Mais) für die Nahrungsmittelproduktion eine eher untergeordnete Rolle. „Der Import eines Produktes aus dem 9000 Kilometer entfernten Amerika müsste nicht sein, wenn die Bundesregierung die gesetzlichen, besseren wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für innovative und zukunftsorientierte Landwirte hier vor Ort schafft“, sieht der V-Partei³-Gründer Roland Wegner dringenden politischen Handlungsbedarf und bahnbrechende Möglichkeiten einer sinnvollen wie notwendigen Veränderung, was zugleich weitere Probleme wie die Belastung von Nitrat und Antibiotika lösen würde.

Kükenschreddern und Ferkelkastration werden von der Bevölkerung abgelehnt

Die V-Partei³ hat bereits zu den Themen Ferkelkastration und Kükenschreddern die Position vertreten, dass die Nutztierhaltung neben der gesellschaftlichen Unpopularität sogar gänzlich verfassungswidrig ist. „Der im Art. 20 a des Grundgesetzes verankerte Tierschutz steht im Verfassungsrang der Berufs- und Religionsfreiheit nicht nach, was man auch z.B. im Umgang mit dem Schächten erkennt“, so Bundesvorsitzender Roland Wegner, der darüber hinaus Aufklärung und eine gesellschaftliche Debatte und schrittweise dringend neue Prozesse in der Nahrungsmittelproduktion fordert. Ein erster Schritt muss die deutliche Verteuerung von tierischen Produkten und die Subvention bioveganer Lebensmittel sein.

Bevölkerungswachstum erfordert vegane Innovationen zur Ernährungssicherheit

Lag im Jahr 1960 die Weltbevölkerung bei ca. 3 Milliarden Menschen, wird sich diese Zahl im Jahr 2040 verdreifacht haben. Die Ernährungssicherheit – Zugang zu qualitativ und quantitativ ausreichenden Nahrungsmitteln für alle Menschen – ist bereits jetzt nicht umfänglich gegeben. Der wachsende Druck auf natürliche Ressourcen und der ihre Nutzung beeinflussende technische und biologische Fortschritt führt zu ungleicher Verteilung, was auch zu geopolitischen – kriegerischen – Auseinandersetzungen und Flucht führt. Bereits jetzt leiden über 800 Millionen Menschen unter unzureichender Nahrungsmittelversorgung. Paradoxerweise verstärkt ausgerechnet in den Ländern, in denen ein großer Anteil des Futters für die industrielle Tierhaltung produziert wird.

Dabei ist längst bekannt, dass die Konvertierungsrate von Pflanzenkalorien in Fleischkalorien rund viermal besser ist als die bei traditionellem Fleisch. „Die Herstellung von pflanzlichen Produkten ist zielgerichteter auf das Endprodukt ausgelegt und mit weniger Energieverlust verbunden“, appelliert Bundespressesprecherin Eva-Marie Springer an die Vernunft von Politik und Verbraucher, Schlachthäuser abzuschalten. Die V-Partei³ liefert die passenden Antworten.

Weitere Informationen auf www.v-partei.de

Pressekontakt:

Eva-Marie Springer
Bundespressesprecherin
09074-91779
0174-3878544
presse@v-partei.de

Original-Content von: V-Partei³, übermittelt durch news aktuell



Source link

Anzeige

 

Neueste Artikel

Aktuelle News bei Twitter

Anzeige

 

Touristik

eTravel World: Travel Technology befeuert den Online-Reisemarkt

Messe Berlin GmbH [Newsroom]Berlin (ots) – Angebot deckt gesamte Bandbreite der Branche ab – Experten aus Technologie, IT und Touristik informieren über Künstliche Intelligenz, Digitale Ethik und Open Data – Neue Formate Heißer Stuhl am 5. März und DATA TALKS Forum am 6. März … Lesen Sie hier weiter…

Autostadt schließt erfolgreiches Jahr 2019 ab

Autostadt GmbH [Newsroom]

Hapag-Lloyd Cruises: Hauptkatalog der neuen Expeditionsflotte für die Saison 2021/22 veröffentlicht

Hapag-Lloyd Cruises [Newsroom]

ITB BuchAwards 2020: Die Gewinner stehen fest

Messe Berlin GmbH [Newsroom]Berlin (ots) – Unter den Preisträgern: Andrea Wulf, Paul Theroux, Robert Macfarlane, Wilfried Erdmann, Arnulf Conradi, Robert Bösch, Michael Poliza und Klaus Wolfsperger Die ITB Berlin zeichnet jedes Jahr die interessantesten und aktuellsten … Lesen Sie hier weiter…

Stadt des Lichts: München im Frühling

München Tourismus [Newsroom]

Anzeige

 

Netzwelt

VdTÜV-Studie: Verbraucher wollen Sicherheit und Transparenz bei Künstlicher Intelligenz

VdTÜV Verband der TÜV e.V. [Newsroom]Berlin (ots) – Forderungen nach klarer Kennzeichnung und unabhängigen Prüfungen +++ Hoffnung auf Fortschritte in Medizin, Forschung und Bildung +++ TÜV-Verband fordert gesetzliche Leitlinien für den KI-Einsatz in sicherheitskritischen Bereichen +++ … Lesen Sie hier weiter…

itelligence AG veröffentlicht Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2019

itelligence AG [Newsroom]

Deutscher Innovationsgipfel: Der Start-up-Katalysator / Große Nachfrage am Entscheidertreffen sogar aus Israel und China

Deutscher Innovationsgipfel [Newsroom]München (ots) – Wie erfolgreich eine Teilnahme am DIG, dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL (11.3.2020, München) sein kann, scheint sich nicht nur unter den deutschen Gründern herumgesprochen zu haben, sondern mittlerweile sogar schon bis nach Israel und … Lesen Sie hier weiter…

Innovation im Cyber-Krisenmanagement / RiskWorkers und die NCC Group gehen neue Wege

Riskworkers GmbH [Newsroom]München (ots) – Mit der fortschreitenden Digitalisierung werden auch die Strategien der Kriminellen, die es auf vermeintlich zahlungskräftige Unternehmen abgesehen haben, immer komplexer. Hybride Vorgehensweisen der Angreifer stellen immer mehr … Lesen Sie hier weiter…

SEMrush verzeichnet zweistelliges Wachstum der Nutzerzahlen und erfolgreiche Markteintritte in Schwellenländer

SEMrush [Newsroom]Boston (ots) – ++ Wachstum der Nutzerzahlen um 43 Prozent auf 5 Millionen ++ Eins von vier Fortune 500 Unternehmen vertraut auf SEMrush ++ Erfolgreicher Eintritt in die asiatischen Märkte in Japan, China und Südkorea ++ SEMrush, die führende … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Unterhaltung

Interview mit Dieter Bohlen über 30 Castingshow-Staffeln und 500 Folgen als Juror Dieter Bohlen: "Bei mir gibt's keine Ermüdungserscheinungen"

RTL Television GmbH [Newsroom]Köln (ots) – Am 7. Februar 2020 feiert Dieter Bohlen seinen 66. Geburtstag, doch bereits am Samstag, den 1. Februar hat er ein ganz besonderes Jubiläum: Die 9. Castingshow von "Deutschland sucht den Superstar" ist seine 500. Folge als Juror in einer … Lesen Sie hier weiter…

Hörbuch-Tipp: "Imperator" (Staffel 1) von Kai Meyer – Exklusiv für Audible entwickelte Urban-Fantasy-Hörspielserie des Bestseller-Autors

Audible GmbH [Newsroom]

Zehnkampf-Champions Frank Busemann und Arthur Abele vs. "Quizduell-Olymp" am Freitag, 24. Januar 2020, 18:50 Uhr im Ersten

ARD Das Erste [Newsroom]München (ots) – Busemann und Abele bringen als "Team Zehnkampf" körperlich alle Voraussetzungen mit, um gegen den "Quizduell-Olymp" zu bestehen: Arthur Abele (Europameister 2018) trainiert täglich sechs Stunden, und Ex-Profi Frank Busemann hält noch … Lesen Sie hier weiter…

Die neue Staffel "Babylon Berlin" ab morgen bei Sky

Sky Deutschland [Newsroom]

Die Zukunft Europas: EuroMinds-Wirtschaftsgipfel in Hamburg / Rund 50 Experten sorgen für Themen- und Meinungsvielfalt

EuroMinds [Newsroom]Hamburg (ots) – Unter dem Motto "Die Zukunft Europas" steht der erste EuroMinds Wirtschaftsgipfel vom 31.01. bis zum 01.02.2020 in Hamburg. Rund 50 hochkarätige Rednerinnen und Redner, darunter Wirtschaftsexperten, Wissenschaftler, Unternehmer, … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Finanzen

EANS-DD: Marinomed Biotech AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR

Marinomed Biotech AG [Newsroom] Emittent: Marinomed Biotech AG Veterinärplatz 1 A-1210 Wien Telefon: 0043250774460 FAX: 0043250774493 Email: office@marinomed.com WWW: www.marinomed.com ISIN: ATMARINOMED6, AT0000A1WD52 Indizes: Börsen: Wien Sprache: Deutsch … Lesen Sie hier weiter…

Auszeichnung für Auszeichnung, Nominierung für Nominierung – so tritt Provema in die globalen Märkte ein!

Provema Sp z o.o. [Newsroom]Katowice (ots) – Das polnische Unternehmen Provema Sp. z o.o. hat die anerkannte, vom landesweiten Auskunftsdienst über Telekommunikationsschulden BIG S.A. verliehene Auszeichnung "Zertifikat eines glaubwürdigen Unternehmens" erhalten. In den Genuss … Lesen Sie hier weiter…

Facebook erwägt Verzicht auf Libra-Währungskorb

Capital, G+J Wirtschaftsmedien [Newsroom]Berlin (ots) – 27. Januar 2020 – Das Facebook-Kryptowährungsprojekt Libra könnte wegen des zunehmenden regulatorischen Drucks auf einen wichtigen Bestandteil verzichten. Wie das Online-Magazin 'Finance Forward' berichtet, will Facebook den … Lesen Sie hier weiter…

Schulserviceportal Jugend und Finanzen jetzt mit Multimedia-Formaten

BVR Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken [Newsroom]Berlin (ots) – Videos können komplexe Sachverhalte einfach und anschaulich vermitteln. Das trifft auch für Fragen zu den Themen Geld, Wirtschaft und Finanzen zu. Deshalb stellt das Schulserviceportal der Volksbanken und Raiffeisenbanken Jugend und … Lesen Sie hier weiter…

Renault Bank direkt führt neues FAQ-Tool ein

Renault Bank direkt Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland [Newsroom]Neuss (ots) – Das neu eingeführte FAQ-Tool im "Hilfe & Kontakt-Bereich" der Renault Bank direkt bietet online nützliche Informationen zu Spareinlagen bei der Renault Bank direkt: Welche Konditionen erhalte ich auf mein Tagesgeld? Wie eröffne ich ein … Lesen Sie …

Deutsche Oppenheim: Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats

Deutsche Oppenheim Family Office AG [Newsroom]Grasbrunn, Frankfurt, Hamburg, Köln (ots) – +++ Frank Schriever übernimmt Vorsitz des Gremiums +++ Daniel Kalczynski hat den Vorsitz mit Ausscheiden aus der Deutschen Bank niedergelegt Frank Schriever, Leiter des deutschen Geschäfts mit … Lesen Sie hier weiter…

Bestnoten für Bauzinsen und Kundenzufriedenheit: Interhyp punktet beim FMH-Award

Interhyp AG [Newsroom]München (ots) – – Interhyp belegt in zwei Kategorien den ersten Platz unter den Vermittlern beim Vergleich der Effektivzinsen – Beim Sonderpreis für Kundenzufriedenheit liegt Interhyp ebenfalls vorn Beim FMH-Award gehört Interhyp, Deutschlands … Lesen Sie hier weiter…

Axel Springer SE plant Delisting / KKR kündigt öffentliches Delisting-Erwerbsangebot für Axel Springer-Aktien an

Axel Springer SE [Newsroom]Berlin (ots) – Die Axel Springer SE plant den Rückzug von der Börse (Delisting). Hierfür wird vor Ablauf der Annahmefrist des Delisting-Erwerbsangebots ein Antrag bei der Frankfurter Wertpapierbörse gestellt. Der Rückzug von dem regulierten Markt … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Telekommunikation

FreightBro integriert als erstes indisches Unternehmen Maersk Spot in seine digitale Plattform

FreightBro Logistics Private Limited [Newsroom]Mumbai, Indien (ots/PRNewswire) – FreightBro, ein Start-up für Frachttechnologie und Digitalisierung manueller Speditionsprozesse, gab bekannt, Maersk Spot in seine digitale Plattform für Spediteure integriert zu haben. Im Rahmen einer erstmaligen … Lesen Sie hier weiter…

Begehrter und fairer Arbeitgeber: Der Mindest-Einstiegslohn von NORMA fängt grundsätzlich bei 12,00 Euro pro Stunde an! / Lebensmittel-Discounter seit Jahren deutlich über dem gesetzlichen Mindestlohn

NORMA [Newsroom]

Whale Cloud gewinnt mit Produkt auf Grundlage der Blockchain den Preis für "Outstanding Contribution of TM Forum Assets" für die 5G Collaboration Economy

Whale Cloud [Newsroom]Nanjing, China (ots/PRNewswire) – Das TM Forum hat heute bekannt gegeben, dass die "Blockchain-based 5G Collaboration Economy" (Zusammenarbeitende Wirtschaft mit 5G auf Grundlage der Blockchain), zu der Whale Cloud entscheidende Beiträge leistet, … Lesen Sie hier weiter…

ZTE und MTN nehmen erstes 5G SA-Netz in Ostafrika in Betrieb

ZTEWelink Technology Co., LTD. [Newsroom]Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – ZTE Corporation, ein international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, gibt heute bekannt, dass ZTE und MTN Uganda … Lesen Sie hier weiter…

Swisscom tritt FreeMove bei

FreeMove [Newsroom]Amsterdam (ots/PRNewswire) – FreeMove hat einen Partnerschaftsvertrag mit Swisscom unterzeichnet FreeMove, die Mobilfunkallianz zwischen der Deutschen Telekom, Orange, Telecom Italia und Telia Company, hat einen Partnerschaftsvertrag mit Swisscom … Lesen Sie hier weiter…

Ostdeutsche Haushalte wechseln seltener den Stromanbieter

Verivox GmbH [Newsroom]Heidelberg (ots) – Obwohl Verbraucher in den neuen Bundesländern mit einem Wechsel des Stromanbieters überdurchschnittlich viel Geld sparen können, machen sie seltener von dieser Möglichkeit Gebrauch. Das zeigt eine Analyse des Vergleichsportals … Lesen Sie hier weiter…

5G: Nachhaltiges Wachstum einleiten

ZTEWelink Technology Co., LTD. [Newsroom]Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – ZTE Corporation, ein international führender Anbieter von modernen mobilen Endgeräten und anderen Telekommunikationslösungen, konzentriert sich auf das bevorstehende 5G-Zeitalter und arbeitet aktiv am digitalen … Lesen Sie hier weiter…

KVB Finanz: "Diese 7 Tipps sollten Sie im Januar beachten"

KVB Finanz [Newsroom]Limburg (ots) – Viele Haushalte kennen es: Der Januar ist ein teurer Monat, Versicherungen werden abgebucht und Nachzahlungen fällig. Obwohl sich der Zeitpunkt für die Zahlungen jedes Jahr wiederholt, sind die wenigsten auf die hohen Ausgaben zu … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Ratgeber

Kinderärzte fordern Begrenzung der Bildschirmzeit / Experten warnen außerdem davor, Kinder mit Smartphone und Tablet allein zu lassen

pronova BKK [Newsroom]Leverkusen (ots) – Eltern sollten die Mediennutzung ihrer Kinder zeitlich begrenzen, fordern Kinderärzte. Mehr noch als die Inhalte von Videos und Apps schade die Dauer der Bildschirmzeit den Jüngsten. Dies sind Ergebnisse der Studie "Smart … Lesen Sie hier weiter…

Kinderwagen: Mechanik soll robust und leichtgängig sein / TÜV Rheinland: Kombination aus Kinderwagen und Buggy bei Eltern beliebt / Bereifung an die Wohnumgebung anpassen / Auf GS-Prüfzeichen achten

TÜV Rheinland AG [Newsroom]Köln (ots) – Beim allerersten Wagen kommt es nicht auf PS oder Abgaswerte an, denn der wird in der Regel von den Eltern geschoben – der Kinderwagen. Aufgrund der großen Modellauswahl gestaltet sich die Kaufentscheidung oft entsprechend schwierig. … Lesen Sie hier weiter…

Handhabung von Antibiotika in der Apotheke zeigen lassen

ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände [Newsroom]Berlin/Schladming (ots) – Arzneiformen mit Antibiotika können problematisch in der Zubereitung und Anwendung sein. "Nutzen Sie das Beratungsangebot Ihrer Apotheke vor Ort. Wer zum Beispiel einen antibiotika-haltigen Trockensaft braucht, sollte sich … Lesen Sie hier weiter…

Bei Harnwegsinfekten zuerst in die Apotheke

ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände [Newsroom]Berlin/Schladming (ots) – Wer bei sich eine Harnwegsinfektion vermutet, kann sich in der Apotheke beraten lassen. "Der Apotheker kennt die Grenzen der Selbstmedikation. Falls nötig, wird er Patienten mit einer Blasenentzündung zum Arztbesuch raten. … Lesen Sie hier weiter…

Wie viel Schulranzen verträgt das Kind? – Rückenfreundlich ins erste Schuljahr

Aktion Gesunder Rücken e. V. [Newsroom]

Diagnose Diabetes : Stark mit Typ 2

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen [Newsroom]

Anzeige