Home » Politik »

▷ Europäischer Gerichtshof verhandelt am 3. September öffentlich über Zwangshaft für …

12. Juli 2019 Politik


12.07.2019 – 12:02

Deutsche Umwelthilfe e.V.

Berlin (ots)

Die Große Kammer des Europäischen Gerichtshofs klärt bereits wenige Monate nach Vorlageanfrage, ob Zwangshaft gegen hochrangige Politiker anzuwenden ist – Grund ist andauernde Weigerung der bayerischen Staatsregierung, ein von der Deutschen Umwelthilfe erstrittenes und bereits seit 2014 rechtskräftiges Urteil für „Saubere Luft“ in München umzusetzen – Mittlerweile sieht nicht nur der Bayerische Verwaltungsgerichtshof den Rechtsstaat in Gefahr, sondern auch der Verwaltungsgerichtshof Mannheim im Verfahren für „Saubere Luft“ in Stuttgart

Im Zwangsvollstreckungsverfahren der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen die Bayerische Staatsregierung (AZ: 22 C 18.1718) für die „Saubere Luft“ in München verhandelt der Europäischen Gerichtshof (EuGH) am 3. September 2019 ab 14:30 Uhr über die Frage, ob eine Zwangshaft gegenüber den für den Luftreinhalteplan München verantwortlichen Amtsträgern zulässig und notwendig ist. Vorangegangen war ein Beschluss des Bayerischen Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) von November 2018. Dass der Verhandlungstermin so kurze Zeit nach Vorlageanfrage behandelt wird, ist unüblich. Der Präsident des EuGH hat das Verfahren als vordringlich zu entscheiden eingestuft. Die DUH wertet dies als deutliches Signal für die Relevanz dieser Rechtsfrage, die auch Auswirkungen haben wird auf die weiteren 35 Verfahren der DUH für die „Saubere Luft“ in Städten, aber auch grundsätzlich in allen anderen sich derzeit häufenden Fällen, in denen Regierungsvertreter Gesetze und rechtskräftige Urteile missachten.

Dass sich der EuGH mit dieser Frage auseinandersetzen muss, ist zurückzuführen auf die Weigerung der Bayerischen Staatsregierung, das bereits seit 2014 rechtskräftige Urteil für „Saubere Luft“ in München umzusetzen und Diesel-Fahrverbote in den Luftreinhalteplan der bayerischen Landeshauptstadt aufzunehmen. In dem vorherigen Beschluss von November 2018 wirft der BayVGH der Staatsregierung und seinem Ministerpräsidenten Markus Söder evidente Amtspflichtverletzungen, eine gezielte Missachtung des Gerichts sowie die Bedrohung des Fortbestands des Rechtsstaats vor.

Dazu Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der DUH: „Die Weigerung, rechtskräftige Urteile umzusetzen, betrifft mittlerweile nicht nur den Freistaat Bayern. Im Verfahren für die ‚Saubere Luft‘ in Stuttgart wirft seit wenigen Tagen auch das höchste Verwaltungsgericht in Baden-Württemberg der Landesregierung in Stuttgart vor, sich in einer ‚dem Grundsatz der Rechtsstaatlichkeit widersprechenden Weise‘ zu weigern, ein rechtskräftiges Urteil umzusetzen. Die Verhandlung ist von immenser Bedeutung für unseren Rechtsstaat. Wir hoffen, dass die Richter am EuGH es den nationalen Gerichten in der zunehmend von großen Industriekonzernen fremdgesteuerten Lobbyrepublik Deutschland erlaubt, gegen Politiker, die Entscheidungen von Gerichten ignorieren, wirkungsvoll vorzugehen. Bisher machen sich die CSU-Spitzenpolitiker Seehofer, Söder und Dobrindt darüber lustig, dass die Bayerische Landesregierung als höchste Strafe 10.000 Euro Zwangsgeld an sich selbst zahlen muss. Wir sind zuversichtlich, dass der Europäische Gerichtshof mit dieser Grundsatzentscheidung dazu beitragen wird, dass sich zukünftig Politiker sowie Wirtschaftskonzerne wieder an Recht und Gesetz gebunden fühlen und die Bürgerinnen und Bürger endlich zu ihrem Recht auf ‚Saubere Luft‘ kommen.“

Rechtsanwalt Remo Klinger, der die DUH in dem Verfahren vertritt, ergänzt: „Dass sich der Europäische Gerichtshof vor der Großen Kammer mit dem Fall befasst, ist selten und zeigt die Relevanz dieses einmaligen Verfahrens. Wenn deutsche Politiker der Annahme sind, sie stünden über der Justiz, muss das europäische Rechtssystem eine angemessene Antwort finden. Andernfalls erodiert der Rechtsstaat.“

Wird die Zwangshaft vom EuGH als anwendbar bewertet, kündigte der BayVGH in seinem Beschluss von November an, unmittelbar Haft gegenüber dem Ministerpräsidenten, dem Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, dem Präsidenten der Regierung von Oberbayern, dem Regierungsvizepräsidenten, dem Leiter der Abteilung der Regierung von Oberbayern sowie allen Mitarbeitern in der Regierung von Oberbayern, die für die Aufstellung des Luftreinhalteplans verantwortlich sind, anzuordnen. Die Haft wird aufgehoben, sobald sich die Verantwortlichen dazu bereiterklären, das rechtskräftige Urteil für die „Saubere Luft“ in München von 2014 umzusetzen.

Hintergrund:

Die DUH hat am 29. Februar 2012 Klage gegen den Freistaat wegen Überschreitung des Stickstoffdioxid (NO2)-Grenzwertes erhoben. Mit Urteil des Verwaltungsgerichts München vom 9. Oktober 2012 wurde der Freistaat Bayern antragsmäßig verurteilt, den Luftreinhalteplan mit allen Maßnahmen fortzuschreiben, die erforderlich sind, um den Grenzwert für NO2 einzuhalten. Das Urteil ist seit 2014 rechtskräftig. Mit der aktuell 6. Fortschreibung des Plans werden die Grenzwerte für NO2 im Jahresmittel erst nach 2030 eingehalten werden können. Da trotz anhaltender Luftverschmutzung keine kurzfristig wirksamen Maßnahmen für eine schnellstmögliche Grenzwerteinhaltung ergriffen werden, hat die DUH das Zwangsvollstreckungsverfahren eingeleitet. Nachdem bereits mehrere Zwangsgelder verhängt wurden, ist die Zwangshaft die verwaltungsrechtlich nächste Konsequenz.

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat durch einen am 20. November 2018 bekanntgegebenen Beschluss vom 9. November 2018 entschieden, die Frage der Zulässigkeit einer Zwangshaft gegenüber den für den Luftreinhalteplan München verantwortlichen Amtsträgern dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) zur Vorabentscheidung vorzulegen.

Der BayVGH, als das für diese Fragen letztinstanzlich zuständige Gericht, stellt in seinem Beschluss von November 2018 fest, dass man zu Fragen der Notwendigkeit von Diesel-Fahrverboten zwar eine andere Meinung haben könne, die Pflicht zur Einführung solcher Fahrverbote in München hingegen feststehe (Beschluss, Rn. 67). Das Gericht widerlegt überdies die Auffassung der Landesregierung, nach der die Luftqualität in den letzten Jahren grundlegend besser geworden sei. Dies ist vielmehr nicht festzustellen, so das Gericht, teilweise im Gegenteil (Beschluss, Rn. 88). Die Haltung der Landesregierung zeige ein für den Fortbestand des Rechtsstaats bedrohliches Rechts- und Politikverständnis, bei dem man nicht erst in anderen Mitgliedstaaten der EU suchen muss, um den Rechtsstaat in Gefahr zu sehen (Beschluss, Rn. 120).

Nach der Rechtsauffassung des BayVGH ist im nationalen Recht nicht mit abschließender Klarheit geregelt, ob in einer solchen Situation auch zum Mittel der Zwangshaft gegriffen werden dürfe. Diese Klarheit könnte sich aber dadurch ergeben, dass das Recht der Europäischen Union dazu verpflichte, im Zweifel zur Anwendung dieses Mittels zu greifen, wenn sich andernfalls das Unionsrecht nicht effektiv durchsetzen ließe.

Links: Beschluss BayVGH vom 9. November 2018: http://l.duh.de/p181121

Pressekontakt:

Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer
0171 3649170, resch@duh.de

Prof. Dr. Remo Klinger, Rechtsanwalt, Geulen & Klinger Rechtsanwälte
030 8847280, 0171 2435458, klinger@geulen.com

DUH-Pressestelle:
Ann-Kathrin Marggraf, Marlen Bachmann
030 2400867-20, presse@duh.de
www.duh.de, www.twitter.com/umwelthilfe,
www.facebook.com/umwelthilfe, www.instagram.com/umwelthilfe

Original-Content von: Deutsche Umwelthilfe e.V., übermittelt durch news aktuell





Source link

Anzeige

 

Neueste Artikel

Aktuelle News bei Twitter

Anzeige

 

Touristik

AUF DIE KUFEN, FERTIG, LOS! Wintersaisonauftakt in der Schierker Feuerstein Arena

Luxus Ferienhäuser Schierke [Newsroom]

Stimmungsvolles Niedersachsen: Die Top 10 Highlights der Weihnachtsmärkte / Internationale Weihnachtsmarkt-Kampagne lädt Gäste aus Nordeuropa ein

Hannover Marketing und Tourismus GmbH [Newsroom]

BCD Travel wird größte globale Travel Management Company mit SAP Concur TMC Elite Status

BCD Travel Germany GmbH [Newsroom]Utrecht (ots) – BCD Travel ist die erste der drei großen Travel Management Companies, die den TMC Elite Partnerstatus von SAP Concur erhält, dem weltweit führenden Anbieter von integrierten Lösungen für die Buchung und Abrechnung von … Lesen Sie hier weiter…

Die Lust am Unterwegssein: GEO SAISON und GEO SPECIAL jetzt im neuen Look, neuem Format und mit neuen Inhalten

Gruner+Jahr, GEO Saison [Newsroom]Hamburg (ots) – GEO bringt seine beiden Titel GEO SAISON und GEO SPECIAL komplett überarbeitet in den Handel. Kern beider Hefte ist die Lust am Unterwegssein und die Freude daran, Neues zu entdecken. Beide Magazine bieten ab sofort noch mehr … Lesen Sie hier weiter…

Christbaum adé: So verreisen die Deutschen über Weihnachten und Jahreswechsel

Opodo Deutschland [Newsroom]

Anzeige

 

Netzwelt

BearingPoint-Publikationsreihe Digital & Strategy / 5G: Netzbetreiber stehen unter Differenzierungszwang

BearingPoint GmbH [Newsroom]

Qualys führt seine marktführende Schwachstellenmanagement-Lösung in eine neue Dimension / Das Unternehmen präsentiert die Anwendung VMDR – Vulnerability Management, Detection and Response

Qualys [Newsroom]München (ots) – VMDR bietet kontinuierlichen Schutz mit integrierten Workflows und Echtzeit-Schwachstellenerkennung über eine einzige Plattform – für Priorisierung, Problembeseitigung und Audits in hybriden IT-Umgebungen Qualys, Inc., Pionier und … Lesen Sie hier weiter…

Digitales Erbe: Nur jeder Sechste sorgt vor

WEB.DE [Newsroom]

Celonis erhält etwa $290 Millionen, um seine führende Position bei der Optimierung von Geschäftsprozessen weiter auszubauen

Celonis [Newsroom]München/New York City, USA (ots) – Bewertung erreicht $2,5 Milliarden; Cashflow seit der Gründung positiv mit Wachstumsraten im dreistelligen Bereich Celonis (https://www.celonis.com/de/), der Marktführer für KI-gestützte Process Mining und Process … Lesen Sie hier weiter…

Gaming: Sicherheit steht immer noch zu sehr auf dem Spiel

ESET Deutschland GmbH [Newsroom]

Anzeige

 

Unterhaltung

"Bist Du der deutsche Iggy Pop?!" Punkrocker Lutz (62) flasht The BossHoss in den Blind Auditions bei "The Voice Senior" – am Sonntag, 24. November, in SAT.1

SAT.1 [Newsroom]

Cirque du Soleil NYSA(TM) – die erste dauerhafte Cirque du Soleil-Show in Europa öffnet im Herbst 2020 in Berlin

Cirque du Soleil Canada inc. [Newsroom]Berlin (ots/PRNewswire) – Jetzt Karten vorbestellen! -Cirque du Soleil Entertainment Group kündigt mit großer Freude Cirque du Soleil NYSA an, seine erste dauerhafte Show in Europa. Für Buch und Regie sind die bekannten Bühnenregisseure Lulu Helbæk … Lesen Sie hier weiter…

Der 24. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons: "Ein ganz starker Start!"

Mediengruppe RTL Deutschland [Newsroom]Köln (ots) – Der 24. RTL-Spendenmarathon läuft! Gemeinsam mit den Projektpaten Heino, Beatrice Egli, Matthias Steiner, Valentina und Cheyenne Pahde und vielen weiteren prominenten Gästen startete Wolfram Kons live um 18.00 Uhr die längste … Lesen Sie hier weiter…

Korrektur: Von Dessau nach Hollywood: Der Schauspieler Thomas Kretschmann

MDR Mitteldeutscher Rundfunk [Newsroom]

Neun Promis, neun Küren, jeder gegen jeden: Wer tanzt sich bei "Dancing on Ice" zur Favoritenrolle? Am Freitag, live in SAT.1

SAT.1 [Newsroom]

Anzeige

 

Finanzen

BESTE BANK vor Ort 2019: Die "Top 100" stehen fest!

Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH [Newsroom]

EANS-Stimmrechte: Wiener Privatbank SE / Veröffentlichung einer Beteiligungsmeldung gemäß §135 Abs. 2 BörseG

Wiener Privatbank SE [Newsroom] Emittent: Wiener Privatbank SE Parkring 12 A-1010 Wien Telefon: +43-1-534 31-0 FAX: +43-1-534 31-710 Email: office@wienerprivatbank.com WWW: www.wienerprivatbank.com ISIN: AT0000741301 Indizes: WBI Börsen: Wien Sprache: Deutsch … Lesen Sie hier weiter…

Asklepios: Umsatzwachstum in den ersten neun Monaten 2019

Asklepios Kliniken [Newsroom]Hamburg (ots) – – Umsatzerlöse um 4,0% auf EUR 2.637 Mio. gesteigert – Patientenzahl um 10,7% auf 1,86 Mio. Personen erhöht – Starker Anstieg der Personalkosten bremst Ergebnisentwicklung Die Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA hat in den ersten neun … Lesen Sie hier weiter…

Höchster Sicherheitsstandard am POS: Takko Fashion setzt auf P2PE-Technologie von PAYONE

BS PAYONE GmbH [Newsroom]Frankfurt am Main (ots) – Takko Fashion, einer der erfolgreichsten Fashion Discounter in Europa, stattet seine rund 1.200 Filialen in Deutschland mit der P2PE-POS-Lösung von Full-Service-Zahlungsanbieter PAYONE aus und setzt damit auf die derzeit … Lesen Sie hier weiter…

creditshelf baut im dritten Quartal 2019 Plattformgeschäft weiter aus

creditshelf [Newsroom]Frankfurt (ots) – – Umsatzerlöse um 59,0 % auf 2.460,3 TEUR gesteigert – EBIT von minus 4.188,6 TEUR trotz Investitionen in Ausbau der Plattform gegenüber Vorjahr verbessert – Weitere Meilensteine in der Umsetzung der Wachstumsstrategie erreicht – … Lesen Sie hier weiter…

Helaba 9M-Zahlen: Mit Entwicklung im operativen Geschäft zufrieden

Helaba [Newsroom]

EANS-Hinweisbekanntmachung: UNIQA Insurance Group AG / Quartalsbericht gemäß § 126 BörseG

UNIQA Insurance Group AG [Newsroom] Emittent: UNIQA Insurance Group AG Untere Donaustraße 21 A-1029 Wien Telefon: 01/211 75-0 FAX: Email: investor.relations@uniqa.at WWW: http://www.uniqagroup.com ISIN: AT0000821103 Indizes: ATX, WBI Börsen: Wien Sprache: Deutsch … Lesen Sie hier weiter…

Erwin Lasshofer: Immobilienpreise – Gibt es bereits eine Blase?

Innovatis (Suisse) AG [Newsroom]Cham/Zug (ots) – Erwin Lasshofer und die INNOVATIS verfügen neben ihrer Expertise um die Veranlagung von Wertpapieren auch über jahrelange Erfahrung mit der Investition in und mit der Bewirtschaftung von Immobilien. Dazu gehört die umfassende … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Telekommunikation

CenturyLink führt CDN Edge Compute ein

CenturyLink [Newsroom]Monroe, Louisiana (ots/PRNewswire) – Globale Edge Content Delivery-Plattform treibt Innovation für Web-Anwendungen und agile IT voran Da Web-Anwendungen immer wichtiger werden, um wirkungsvolle digitale Erfahrungen zu kreieren, startet CenturyLink, … Lesen Sie hier weiter…

Appy Pie Website Ersteller ist die perfekte lösung, um eine zuverlässige, schnelle und ansprechende Website zu erstellen

Appy Pie [Newsroom]Berlin (ots/PRNewswire) – Appy Pie Website ersteller gibt es schon seit einiger zeit.Die ohne code DIY website ersteller ist einfach zu bedienen, schnell und extrem anpassbar. Abgestimmt auf leistung, kommt es mit umfangreichen Funktionen, um … Lesen Sie hier weiter…

SKF Fertigung in Frankreich setzt die wireless IO-Link Lösung von CoreTigo zur Energieeinsparung ein

CoreTigo [Newsroom]Netanya, Israel (ots/PRNewswire) – Einfache und kostengünstige Bereitstellung optimiert die Wartung und steigert die Betriebseffizienz CoreTigo, ein Anbieter industrieller, geschäftskritischer wireless Konnektivitätslösungen, und SKF, ein weltweit … Lesen Sie hier weiter…

Infosys unterstützt ARLANXEO als strategischer IT-Partner für Digital Ecosystem Applications

INFOSYS [Newsroom]Düsseldorf, Germany (ots/PRNewswire) – – Die Kooperation stärkt Infosys' Position in der europäischen Chemiebranche Infosys (NYSE: INFY), ein weltweit führender Anbieter von digitalen Dienstleistungen und Beratung der nächsten Generation, … Lesen Sie hier weiter…

Studie von Adjust und App Annie zeigt: Apps für Mobile Banking haben die loyalsten Nutzer

Adjust [Newsroom]Berlin, San Francisco, und Tokio (ots/PRNewswire) – Die Ergebnisse zeigen zudem, dass Payment-Apps weltweit immer beliebter warden Adjust, der Branchenführer für Mobile Measurement, Fraud Prevention und Cybersecurity, hat heute gemeinsam mit App … Lesen Sie hier weiter…

Wunderman Thompson kooperiert mit Tealium

Tealium [Newsroom]San Diego (ots/PRNewswire) – Tealium wird Profile Streaming für Technologie-Stack der Wunderman Thompson Customer Cloud bereitstellen, so dass Kunden Customer Experiences in Echtzeit erfassen, standardisieren, verwalten und orchestrieren können … Lesen Sie hier weiter…

FeiyuTech präsentiert auf der Inter BEE 2019 mehrere hochwertige Gimbals

Feiyutech [Newsroom]Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – Die 2019 International Broadcast Equipment Exhibition findet vom 13. November bis 15. November 2019 in Japan statt. Seit ihrem Start im Jahr 1965 entwickelte sich die Inter BEE zu einer renommierten Messe für die … Lesen Sie hier weiter…

Megaport führt Network as a Service (NaaS) in Japan ein und ermöglicht Direktzugriff auf führende Cloud-Services über ein einziges globales Netzwerk

Megaport [Newsroom]Brisbane, Australien (ots/PRNewswire) – Die globale, neutrale, softwaredefinierte Interconnection-Plattform, die erste ihrer Art, ermöglicht es japanischen und globalen multinationalen Unternehmen mit direkter Cloud-Konnektivität, ihre … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Ratgeber

Sinnvoll schenken – So sorgen Sie für leuchtende Augen und unterstützen die Entwicklung von Kleinkindern

VTech [Newsroom]

Blasenschwäche: Auch die Blase kann trainiert werden

DSL e.V. Deutsche Seniorenliga [Newsroom]Bonn (ots) – Viele Menschen mit schwächelnder Blase gehen mehrmals am Tag vorsorglich zur Toilette, auch wenn sie nicht müssen. Damit erreichen sie genau das Falsche: Durch die häufigen vorzeitigen Toilettengänge wird die Regulationsstörung der … Lesen Sie hier weiter…

Strompreiserhöhung: Ignorieren, selber wechseln oder automatisch mit Tarifaufpasser?

SwitchUp GmbH [Newsroom]

Tatort Schule: Wer haftet bei Handydiebstahl?

R+V Infocenter [Newsroom]Wiesbaden (ots) – Tatort Schule: Tagtäglich verschwinden in Klassenräumen und auf Pausenhöfen Smartphones. Doch in der Regel besteht bei Verlust oder Diebstahl kein Versicherungsschutz, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Schülerinnen und … Lesen Sie hier weiter…

Die Themen im ARD-Buffet in der KW 48/2019 Moderation: Holger Wienpahl

SWR – Das Erste [Newsroom]Baden-Baden (ots) – Montag, 25. November Heute kocht Christina Richon Safranreis mit Trauben und Ei aus dem Ofen. Zuschauerfragen zum Thema: Ratgeberbücher – Geschenkideen für Weihnachten. Zu Gast im Studio: Karla Paul, Buchbloggerin Gute Idee: … Lesen Sie hier weiter…

Experten verraten: So kommen Verbraucher sicher durch den Black Friday

Webgears Germany GmbH [Newsroom]

Anzeige