Home » Politik »

▷ GEPA fordert Bundesregierung zu wirksamem Lieferkettengesetz auf / Beispiel Tee-Anbau …

11. September 2019 Politik



Alle Meldungen

Abonnieren

Abonnieren Sie alle Meldungen von GEPA mbH

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

GEPA fordert Bundesregierung zu wirksamem Lieferkettengesetz auf / Beispiel Tee-Anbau / GEPA-Partner Tea Promoters India 
als Alternative zu Missständen

Wuppertal (ots)

Menschenrechte kennen kein Pardon: Fair Trade-Pionier GEPA unterstützt eine breit angelegte zivilgesellschaftliche Kampagne für ein Lieferkettengesetz (Lieferkettengesetz.de), die jetzt gestartet ist. Zusammen mit zahlreichen namhaften zivilgesellschaftlichen Akteuren in Deutschland wie die GEPA-Gesellschafter MISEREOR und „Brot für die Welt“ fordert die GEPA die Bundesregierung dazu auf, noch in dieser Legislaturperiode ein wirksames Lieferkettengesetz zu verabschieden, das alle transnational agierenden Unternehmen ab 250 Mitarbeiter*innen mit Sitz in Deutschland menschenrechtliche und ökologische Sorgfaltspflichten entlang der gesamten Wertschöpfungskette vorschreibt. Unternehmen müssen demnach Risiken untersuchen, Maßnahmen ergreifen, berichten, Beschwerdestellen einrichten und bei Nichteinhaltung Bußgelder zahlen.

Transparente Lieferkette im Tee-Anbau

Die GEPA fordert die Ausweitung eines solchen Gesetzes in Risikosektoren wie beispielsweise im Tee-Anbau auch auf kleine und mittelständische Unternehmen aus Deutschland. Erst kürzlich hat die Rosa-Luxemburg-Stiftung in ihrer Studie „Edle Tees für Hungerlöhne“ über massive Ausbeutung im Anbaugebiet Darjeeling berichtet. Wie es besser funktioniert, zeigt der langjährige GEPA-Partner Tea Promoters India (TPI): In rund 30-jähriger Kooperation mit dem Anbauverband Naturland und der GEPA ist die sozial engagierte Tee-Firma zur Erfolgsgeschichte und zum Modell für Fairen Handel und Bio-Anbau in Darjeeling geworden. Auch bei Mitbestimmung ist TPI Pionier. Teearbeiter und Pflückerinnen waren von Anfang an im gemeinsamen Komitee mit dem Management vertreten und haben über die Sozialmaßnahmen mitentschieden. Frauen werden besonders gefördert. Beispielsweise leitet dort die einzige Frau Indiens einen Teegarten. Gleiche Chancen durch Fairen Handel ist auch das diesjährige Motto zur Fairen Woche (www.fairewoche.de).

Politik und Tee-Importeure in der Pflicht

Systematische Verstöße gegen Arbeitsrechte und das Recht auf Nahrung der Teearbeiter*innen zeigen, dass bestehende Gesetze in Indien wie der Plantations Labour Act nicht ausreichen. Damit hier flächendeckend menschenwürdige Arbeitsbedingungen durchgesetzt werden können, sind sowohl die deutsche wie die indische Regierung als auch die Tee-Importeure in der Pflicht. „Ein Lieferkettengesetz, das sowohl menschenrechtliche als auch ökologische Sorgfaltspflichten entlang der gesamten Wertschöpfungskette vorschreibt, ist gerade im Risikosektor Tee unabdingbar“, so GEPA-Geschäftsführer Peter Schaumberger. „Diese Praxis sollte auch für Tee-Importeure aus anderen Ländern gelten. Daher sehen wir die Bundesregierung in der Verantwortung, sich international für ein starkes, verbindliches UN-Abkommen zu Wirtschaft und Menschenrechten einzusetzen. Wir fordern die deutsche Regierung darüber hinaus auf, die Empfehlungen der indischen Regierungskommission zur Verdopplung des Mindestlohns auf ein existenzsicherndes Niveau zu unterstützen.“

Auch Tee-Importeure haben die Marktmacht, existenzsichernde Löhne zu beeinflussen und ein Signal an die Regionalregierungen zu senden. Weltweit dominieren laut MISEREOR-Studie von 2014 („Hunger ernten: Plantagenarbeiter und das Recht auf Nahrung“) drei Konzerne 80 Prozent des Teehandels. Diese Konzerne diktieren die Preise und Produktionsbedingungen. Auch mit Blick auf den deutschen Teemarkt ist die ungleiche Preisgestaltung entlang der Teelieferkette eine der zentralen Auslöser für die Missstände von Teepflückerinnen in Darjeeling.

Anteil an der Wertschöpfung erhöhen

Eine Musterkalkulation für den GEPA Darjeeling-Grüntee zeigt, dass das Partnerunternehmen TPI einen Anteil von 25 Prozent hat. Der Anteil der Pflückerinnen und Teearbeiter beträgt 7,15 Prozent. Damit liegt der direkte Anteil der Pflückerinnen und Arbeiter zweieinhalb bis fünf Mal so hoch wie bei den konventionellen Fallbeispielen, die die Rosa-Luxemburg-Studie ermittelt hat. Peter Schaumberger: „Deutsche Teehändler sollten Preise zahlen, die der hohen Tee-Qualität des Darjeeling-Tees tatsächlich entsprechen. Das ist auch die Basis für existenzsichernde Löhne. Im Dialog mit ihren indischen Partnerfirmen und Gewerkschaften sollten sie darauf hinwirken, dass die Löhne deutlich erhöht werden, beispielsweise auch durch Bonuszahlungen, wie sie bei unserem Partner TPI schon üblich sind.“ TPI gewährt darüber hinaus viele geldwerte Leistungen, die über gesetzliche Vorgaben hinausgehen. Dazu zählen beispielsweise Workshops zu Bio-Anbau, Finanzbuchhaltung, Schulstipendien, Solarstrom und Biogas für Küche der Familien. Was den Fairen Handel mit TPI im Einzelnen ausmacht, kann man im Hintergrundpapier zu Menschenrechtsverletzungen im Teesektor: Fairer Handel und Lieferkettengesetz als wirksame Maßnahmen nachlesen, zum Download unter

www.gepa.de/papier-lieferkettengesetz

TPI-Geschäftsführer Gautam Mohan: „Würde man diese geldwerten Leistungen umrechnen und zum Lohn dazu addieren, läge der Lohn theoretisch beträchtlich höher. Dennoch ist die (staatlich geregelte) Lohnauszahlung generell zu niedrig und muss überarbeitet werden. Die Regierung plant daher einen Mindestlohn im Teesektor auf der Grundlage der tatsächlichen Lebenshaltungskosten.“ In dem Hintergrundpapier zu Menschenrechtsverletzungen im Teesektor: Fairer Handel und Lieferkettengesetz als wirksame Maßnahmen werden politische Forderungen und Vorschläge für konkrete Maßnahmen näher erläutert.

Als Fair Trade-Pionier steht die GEPA seit über 40 Jahren für Transparenz und Glaubwürdigkeit ihrer Arbeit. Wir handeln als größte europäische Fair Handelsorganisation mit Genossenschaften und sozial engagierten Privatbetrieben aus Lateinamerika, Afrika, Asien und Europa. Durch faire Preise und langfristige Handelsbeziehungen haben die Partner mehr Planungssicherheit. Hinter der GEPA stehen MISEREOR, Brot für die Welt, die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland (aej), der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“. Für ihre Verdienste um den Fairen Handel und die Nachhaltigkeit ist die GEPA vielfach ausgezeichnet worden, u. a. beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2014 als „Deutschlands nachhaltigste Marke“; gleichzeitig wurde sie dabei unter die Top 3 der nachhaltigsten Kleinunternehmen (bis 499 Mitarbeiter) gewählt. Außerdem hat sich die GEPA nach dem neuen Garantiesystem der WFTO prüfen lassen. Näheres zu Preisen und Auszeichnungen sowie zur GEPA allgemein unter www.gepa.de

Mitgliedschaften: 
- World Fair Trade Organization (WFTO) 
- European Fair Trade Association (EFTA) 
- Forum Fairer Handel (FFH) 

Pressekontakt:

GEPA – The Fair Trade Company
Brigitte Frommeyer
Pressereferentin
0202 – 266 83 64
presse@gepa.de

Original-Content von: GEPA mbH, übermittelt durch news aktuell



Source link

Anzeige

 

Neueste Artikel

Aktuelle News bei Twitter

Anzeige

 

Touristik

Flughafen: Parken direkt am Terminal kostet bis zu 375 Euro für zwei Wochen

CHECK24 GmbH [Newsroom]

Usedom: Festtage am Meer und Kinder feiern gratis mit / Baltic Hotel auf Usedom mit neuen Arrangements für Weihnachten und Silvester

Baltic Hotel [Newsroom]Zinnowitz (ots) – Für Weihnachten und Silvester starten die Hotels bereits jetzt die Buchungsphase. Das Baltic Hotel auf Usedom kombiniert die Festtage mit einem kostenlosen Aufenthalt für Kinder. Vorteil: Neben den großen Weinachts- und … Lesen Sie hier weiter…

Neuseeland führt elektronische Reisegenehmigung (ETA) ein

Visa Gate GmbH [Newsroom]

Top-Aufsteiger-Städte bei TUI / Trendmetropolen Kirkenes, Tirana, Luzern und Kiel verzeichnen höchste Zuwachsraten / Hamburg, Berlin und London mit den höchsten Gästezahlen

TUI Deutschland GmbH [Newsroom]Hannover (ots) – Städtereisen liegen im Trend. Während TUI bei den großen Metropolen, wie Hamburg, Berlin und London ein kontinuierliches Wachstum verzeichnet, boomen kleinere Städte und unbekanntere Metropolen, wie beispielsweise Kirkenes, Tirana, … Lesen Sie hier weiter…

8. STADT UND LAND-Festival der RIESENDRACHEN / Weltweit größtes Windrad kommt nach Berlin / Zehntausende Besucher erwartet

STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH [Newsroom]

Anzeige

 

Anzeige

 

Unterhaltung

Das Erste: "Sportabzeichen für Anfänger" (AT): Andrea Sawatzki und Christian Berkel stehen erneut gemeinsam für ARD Degeto vor der Kamera

ARD Das Erste [Newsroom]

Fünf Preise für NDR Produktionen beim Naturfilmfestival "Green Screen"

NDR Norddeutscher Rundfunk [Newsroom]Hamburg (ots) – Die NDR/ARTE-Koproduktion "Afrikas geheimnisvolle Welten – die Insel der Affen" von Oliver Goetzl, Justin Jay und Ivo Nörenberg ist beim Naturfilmfestival "Green Screen" in Eckernförde am Sonntag, 15. September, als "Bester Film" … Lesen Sie hier weiter…

Startenor José Carreras gratuliert zum Jubiläum: Carreras Leukämie Centrum in Marburg feiert 10-jähriges Bestehen

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. [Newsroom]

Astronaut vs. Teddy! Max Mutzke kämpft bei "Schlag den Star" gegen Tedros Teclebrhan – am Samstag live auf ProSieben

ProSieben [Newsroom]

Hahn Air startet Jubiläums-Gewinnspiel für Reisebüros und verlost Fluggutschein im Wert von 5.000 EUR

Hahn Air [Newsroom]Dreieich, Deutschland (ots/PRNewswire) – Hahn Air, der führende Ticketing-Experte, kündigt ein besonderes Gewinnspiel für Reisebüromitarbeiter an: Teilnehmer müssen eine knifflige Suchaufgabe auf einem Flughafen-Wimmelbild lösen. Dem glücklichen … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Finanzen

Dow Jones Sustainability Index 2019: Banco Santander ist nachhaltigste Bank der Welt

Santander Consumer Bank AG [Newsroom]Mönchengladbach (ots) – – Santander erreicht 86 von 100 möglichen Punkten – Auch Santander in Deutschland trägt zum "Green Footprint" der Bank bei Banco Santander belegt erstmals weltweit den ersten Platz im Dow Jones Sustainability Index (DJSI) … Lesen Sie hier weiter…

EANS-Stimmrechte: Wiener Privatbank SE / Veröffentlichung einer Beteiligungsmeldung gemäß §135 Abs. 2 BörseG

Wiener Privatbank SE [Newsroom] Emittent: Wiener Privatbank SE Parkring 12 A-1010 Wien Telefon: +43-1-534 31-0 FAX: +43-1-534 31-710 Email: office@wienerprivatbank.com WWW: www.wienerprivatbank.com ISIN: AT0000741301 Indizes: WBI Börsen: Wien Sprache: Deutsch … Lesen Sie hier weiter…

EANS-Adhoc: AGRANA Beteiligungs-AG / EBIT im zweiten Quartal 2019|20 noch deutlich unter Vorjahr

AGRANA Beteiligungs-AG [Newsroom] Emittent: AGRANA Beteiligungs-AG F.-W.-Raiffeisen-Platz 1 A-1020 Wien Telefon: +43-1-21137-0 FAX: +43-1-21137-12926 Email: info.ab@agrana.com WWW: www.agrana.com ISIN: AT000AGRANA3 Indizes: WBI Börsen: Wien, Frankfurt, Berlin, Stuttgart Sprache: … Lesen Sie hier weiter…

EANS-Stimmrechte: Wiener Privatbank SE / Veröffentlichung einer Beteiligungsmeldung gemäß §135 Abs. 2 BörseG

Wiener Privatbank SE [Newsroom] Emittent: Wiener Privatbank SE Parkring 12 A-1010 Wien Telefon: +43-1-534 31-0 FAX: +43-1-534 31-710 Email: office@wienerprivatbank.com WWW: www.wienerprivatbank.com ISIN: AT0000741301 Indizes: WBI Börsen: Wien Sprache: Deutsch … Lesen Sie hier weiter…

PSD2: Das Unbemerkte Ende einer Ära / Das Bankenmonopol auf Kontodaten endet – doch die Kunden sind ahnungslos

CRIF Bürgel GmbH [Newsroom]

Stimmung auf dem deutschen Beteiligungsmarkt zeigt sich uneinheitlich

KfW [Newsroom]Frankfurt am Main (ots) – – Geschäftsklima auf dem VC-Markt erholt sich – VC-Indikatoren für Dealflow, Innovationsklima und Einstiegspreise verschlechtern sich – Later Stage-Geschäftsklima gibt auf hohem Niveau leicht nach – Einschätzungen zu … Lesen Sie hier weiter…

EANS-News: ams AG / ams plant a.o. HV im Zeitraum Ende Oktober zur Genehmigung der Aktienemission i.H.v. EUR 1,5 Mrd. und senkt Mindestannahmeschwelle des Angebots für OSRAM auf 62,5% …

ams AG [Newsroom] Emittent: ams AG Tobelbader Strasse 30 A-8141 Premstaetten Telefon: +43 3136 500-0 FAX: +43 3136 500-931211 Email: investor@ams.com WWW: www.ams.com ISIN: AT0000A18XM4 Indizes: Börsen: SIX Swiss Exchange Sprache: Deutsch … Lesen Sie hier weiter…

Wirecard und das weltgrößte Kreditkartenunternehmen UnionPay erweitern Zusammenarbeit auf globaler Ebene

Wirecard AG [Newsroom]Aschheim (München) (ots) – – UnionPay hat rund 57,6% der sich im Umlauf befindlichen Kreditkarten ausgegeben und ist damit weltweiter Marktführer – Die Partnerschaft fördert Wirecards Wachstum in China – Vereinbarung umfasst den Ausbau der Akzeptanz … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Telekommunikation

Comviva als einer der Top 25 besten Arbeitgeber Indiens für Frauen 2019 anerkannt

Comviva [Newsroom]Neu-Delhi (ots/PRNewswire) – Comviva, ein global führendes Unternehmen von Mobillösungen, gab heute bekannt, dass es nach der kürzlichen Auszeichnung als ,Great Place to Work' oder ,Bester Arbeitgeber' nun auch vom Great Place to Work® Institut als … Lesen Sie hier weiter…

CHINT präsentiert auf CITIE seine Vision einer Fabrik der Zukunft

CHINT [Newsroom]Wenzhou, China (ots/PRNewswire) – CHINT, Chinas führender Anbieter von Smart Energy-Lösungen, präsentierte auf der Conference on Internet of Things for Industry and Energy (CITIE), die vom 10.-13. September in Wenzhou in der Provinz Zhejiang … Lesen Sie hier weiter…

APPTUTTi wird neuester Partner des Unity Distribution Portal und ermöglicht Spieleentwicklern Zugang zu chinesischen App-Stores

APPTUTTi and Unity [Newsroom]Hong Kong (ots/PRNewswire) – APPTUTTi kündigte heute an, der neueste Store im Unity Technologies Unity Distribution Portal (UDP) geworden zu sein. APPTUTTi ist ein rund um die Uhr verfügbares Online-Portal, das App- und Spieleentwickler beim … Lesen Sie hier weiter…

Ericsson bietet Start-Ups die Möglichkeit gemeinsam 5G-Anwendungen zu entwickeln

Ericsson GmbH [Newsroom]

Tuya gibt auf der IFA 2019 im Rahmen des Tuya Day neue Smart-Home-Technologie und globale Partnerschaften bekannt

Tuya Global Inc. [Newsroom]Berlin (ots/PRNewswire) – Auf der IFA 2019 gab der globale KI + IoT-Plattform-Führer Tuya seine neueste Smart-Home-Technologie bekannt und eröffnete den Tuya Day am 7. September, zusammen mit fünf führenden internationalen Marken. Während des "Tuya … Lesen Sie hier weiter…

70 Jahre Tchibo: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro

Tchibo GmbH [Newsroom]

Prysmian setzt Konstruktion des neuen Kabelverlegungsschiffs fort

Prysmain S.p.A [Newsroom]Mailand (ots/PRNewswire) – Die Leonardo da Vinci wird im 2. Quartal 2021 voll einsatzfähig sein Grundlegende Designphase im Wesentlichen abgeschlossen, Kiellegung hat begonnen Das neue Schiff wird das Projektierungsspektrum von Prysmian stärken Die … Lesen Sie hier weiter…

IBC2019: LiveU präsentiert das erste Übertragungsgerät mit integriertem 5G Mobilfunk-Bonding

LiveU [Newsroom]Hackensack, New Jersey (ots/PRNewswire) – Die LU600 5G vereint interne 5G Modems and reichweitenstarke Antennen mit der führenden 4K HEVC Übertragungstechnologie von LiveU LiveU hat heute mit der LU600 5G seine neue, vollständig funktionsfähige … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Ratgeber

Gute Nacht: So finden Sie erholsamen Schlaf

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen [Newsroom]

So erleben Ruheständler endlich ruhige Nächte – Das hilft gegen nervige Krämpfe

Protina Pharmazeutische GmbH [Newsroom]

Rebenleben – das Ökosystem Weinberg

SWR – Südwestrundfunk [Newsroom]

Welttag der Patientensicherheit: Medikationsplan schafft Sicherheit

Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe [Newsroom]Gütersloh (ots) – Multimedikation – der Umgang mit vielen, verschiedenen Medikamenten – stellt viele Schlaganfall-Patienten vor große Herausforderungen. Patienten haben deshalb Anspruch auf Unterstützung, doch die wenigsten wissen das. Darauf … Lesen Sie hier weiter…

Info-Abend auf dem Virchow-Campus: "Das Wichtigste zur Alzheimer-Krankheit – Experten klären auf"

Alzheimer Forschung Initiative e.V. [Newsroom]Berlin (ots) – In Deutschland leben rund 1,2 Millionen Menschen mit der Alzheimer-Krankheit und jeden Tag kommen mehr als 500 neue Diagnosen hinzu. Die Diagnose Alzheimer löst Ängste aus – und viele Fragen. Am 19. September, zwei Tage vor dem … Lesen Sie hier weiter…

"Wie erkläre ich das meinem Kind?" / Neue Broschüre von BLM und Aktion Jugendschutz Bayern gibt Eltern praktische Tipps zum Umgang mit Sexualität in den Medien

BLM Bayerische Landeszentrale für neue Medien [Newsroom]München (ots) – Was tun, wenn man beim gemeinsamen Fernsehen mit der Familie mitten am Tag auf Werbung für Sexspielzeug stößt? Müssen Kinder schon im Grundschulalter wissen, was ein Orgasmus ist? Wie geht man damit um, wenn auf dem Schulhof … Lesen Sie hier …

Anzeige