Home » Politik »

▷ Farm-to-Fork-Strategie / Tiergesundheitsverbände unterstützen eine auf Innovation …

20. Mai 2020 Politik



Alle Storys

Folgen

Keine Meldung von Bundesverband für Tiergesundheit e.V. mehr verpassen.

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

Farm-to-Fork-Strategie / Tiergesundheitsverbände unterstützen eine auf Innovation basierende Transformation des EU-Lebensmittelsystems

Brüssel/Bonn (ots)

Der europäische Verband der Tiergesundheitsindustrie, AnimalhealthEurope und der deutsche Bundesverband für Tiergesundheit (BfT) unterstützen das Bestreben der Europäischen Kommission, ein faires, gesundes und umweltfreundliches Lebensmittelsystem zu schaffen, dessen Transformation auf innovativen und die Ziele ermöglichenden Technologien fußt, ohne die biologische Vielfalt und die Umwelt zu vernachlässigen. Innovative digitale Instrumente und Krankheitsvorbeuge für gesunde Tierbestände können dazu beitragen, diesen Übergang zu beschleunigen. Landwirte und Tierärzte sollten dazu durch Zugang zu allen verfügbaren Instrumenten unterstützt werden, um die Gesundheit zu schützen, den Tierschutz zu gewährleisten und schnell auf Krankheitsausbrüche zu reagieren. Damit könnte ein wirksamer Weg zu einer nachhaltigen Lebensmittelproduktion beschritten werden, bei dem die Lebensmittelversorgung und -sicherheit für die EU-Bürger weiterhin im Mittelpunkt steht.

Die aktuelle Krisensituation bei COVID-19 hat gezeigt, dass Gesundheit, Nahrungsmittelversorgung und finanzielle Stabilität nicht als selbstverständlich betrachtet werden können. Eine ausgewogene Transformation sollte ein robustes und belastbares System der Nahrungsmittelgewinnung und -versorgung unterstützen, das unter allen Umständen weiterhin funktioniert. Als solche ergänzt eine Politik, die im Sinne von One-Health die Faktoren Mensch, Tier und Umwelt berücksichtigt, die Strategie vom Hof auf den Tisch (Farm-to-Fork), die Hand in Hand mit dem Schutz der öffentlichen Gesundheit die Lebensmittelsicherheit und -versorgung für alle gewährleisten muss. Tiergesundheit ist in allen verschiedenen Produktionsformen von Bedeutung. Mit Blick darauf sollten Innovationen unterstützt werden, die zur Vorbeugung und Bekämpfung von Tierseuchen beitragen und so eine sichere Versorgung mit qualitativ hochwertigen und nahrhaften Produkten wie Fleisch, Milch, Fisch und Eier gewährleisten.

„Mit jeder Transformation ist eine notwendige Investition verbunden. Die Priorisierung der Finanzierung innovativer Tiergesundheitsforschung auf nationaler und europäischer Ebene durch Programme wie Horizon Europe kann dringend benötigte Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten unterstützen, um neue Generationen von Impfstoffen und andere vorbeugende Instrumente sowie Therapien zu entwickeln. Darüber hinaus kann die Unterstützung der Landwirte bei der Investition in digitale Überwachungsinstrumente eine Echtzeitüberwachung des physischen Zustands des Tieres ermöglichen. Hierdurch können die Landwirte ihre Tier besser vor Krankheiten schützen und gleichzeitig wird das Wohlbefinden von Nutztieren gefördert und eine nachhaltige Nutztierhaltung unterstützt“, sagte Roxane Feller, Generalsekretär von AnimalhealthEurope.

Hinweise für die Redaktion:

-  Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Diskussionspapier, das zur Vorbereitung des Vorschlags für die "Farm to Fork"-Strategie veröffentlicht wurde. (Englisch / Deutsch) 
-  Der Bundesverband für Tiergesundheit e.V. (BfT) vertritt die führenden Hersteller von Tierarzneimitteln und Futterzusatzstoffen in Deutschland. Unsere Mitgliedsunternehmen erforschen, entwickeln und produzieren Impfstoffe und Pharmazeutika sowie Diagnostika und weitere Gesundheitslösungen, die den tiermedizinischen Fortschritt vorantreiben und zur Bewältigung aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen beitragen. Wir sorgen mit unseren bewährten Lösungen und Innovationen für die Gesundheit und das Wohlergehen von Nutz-, Klein- und Heimtieren. Die 22 Mitgliedsunternehmen repräsentieren dabei mehr als 95 % des deutschen Marktes. Der BfT ist korporatives Mitglied im Verband der Chemischen Industrie (VCI), im Weltverband der Tiergesundheitsindustrie (HealthforAnimals) und im europäischen Verband der Tiergesundheitsindustrie (AnimalhealthEurope). 
-  AnimalhealthEurope vertritt 13 der führenden europäischen Hersteller von Tierarzneimitteln und 19 nationale Verbände. Die vertretene Tiergesundheitsbranche deckt 90% des europäischen Marktes ab und ermöglicht mehr als 293.000 direkte und indirekte Arbeitsplätze (einschließlich Tierärzte). Sie sorgt dafür, dass über eine Milliarde Tiere in Europa - sowohl Nutztiere als auch Haustiere - gesund bleiben und bietet Lösungen für 10 Millionen Nutztierhalter und 80 Millionen Haushalte, die Haustiere besitzen, in ganz Europa.  

Pressekontakt:

Abdruck Text und Foto (nur in Verbindung mit dieser Meldung)
honorarfrei bei Quellenangabe.

Weitere Informationen:

Bundesverband für Tiergesundheit e.V.
Dr. Sabine Schüller, Schwertberger Str. 14,53177 Bonn,
Tel. 0228 / 31 82 96, E-Mail bft@bft-online.de, www.bft-online.de

Original-Content von: Bundesverband für Tiergesundheit e.V., übermittelt durch news aktuell



Source link

Anzeige

 

Neueste Artikel

Aktuelle News bei Twitter

Anzeige

 

Touristik

TUI und Boeing erzielen umfangreiche Einigung zum Ausgleich der Folgen des 737 MAX-Flugverbots

TUI AG [Newsroom]Hannover (ots) – – Großteil des entstandenen Schadens wird in den nächsten zwei Jahren ausgeglichen – Auslieferungsplan neu vereinbart: flexiblere Flottenplanung in Zeiten der Pandemie – Neuauslieferungen werden um durchschnittlich zwei Jahre … Lesen Sie hier weiter…

Museums-Ranking: Deutschlands beliebteste Museen sind in Stuttgart, Nürnberg, Frankfurt und Gütersloh

Testberichte.de [Newsroom]Berlin (ots) – – Mercedes-Benz Museum, Historisches Straßenbahndepot St. Peter, Frankfurter Feldbahnmuseum und Miele Museum ganz vorne – Schlusslichter: Mauermuseum in Berlin, Kindermuseum München und Deutsches Museum Bonn – Testberichte.de hat … Lesen Sie hier weiter…

Warum ist Montenegro diesen Sommer der ideale Urlaubsort für Sie? / Montenegro ist fast als Ganzes ein Schutzgebiet, mit fünf Nationalparks auf 13.812 Quadratkilometern

Nationale Tourismusorganisation von Montenegro [Newsroom]

In Hamburg sagt man: Ahoi Again! / Zeit für ein gemeinsames Treffen in der Hansestadt

Hamburg Marketing GmbH [Newsroom]Hamburg (ots) – Endlich heißt es wieder "Ahoi Again!": Seit einigen Wochen können die Hamburger Hotels, Freizeitbetriebe sowie Restaurants und Cafés wieder Gäste begrüßen. Die Hamburg Tourismus GmbH (HHT) richtet sich nun mit dem attraktiven … Lesen Sie hier weiter…

Wunderbar wanderbar unser NRW / Die Wanderbroschüre 2020 mit Tourentipps von Manuel Andrack – druckfrisch und digital

mobil.nrw [Newsroom]

Anzeige

 

Netzwelt

Kaufland gewinnt Deutschen Digital Award mit K-Master App

Kaufland [Newsroom]

NetzDG-Prüfausschuss: FSM veröffentlicht erste Entscheidungen

FSM e.V. [Newsroom]Berlin (ots) – Die im Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) vorgesehene Möglichkeit der Selbstregulierung wirkt – erste soziale Netzwerke haben begonnen, Entscheidungen über die Rechtswidrigkeit von Inhalten an die FSM und den NetzDG-Prüfausschuss … Lesen Sie hier weiter…

Postbank Digitalstudie 2020 / Deutsche nehmen Datenschutz ernst / Mehrheit gibt online nur Daten preis, die dringend erforderlich sind

Postbank [Newsroom]

easyname und dogado schließen sich zusammen / Florian Schicker und Daniel Hagemeier erschaffen eines der größten inhabergeführten Hosting-Unternehmen im DACH-Markt

dogado GmbH [Newsroom]

TÜV SÜD-Podcast "Safety First": Blick in die Glaskugel für 2020 und danach

TÜV SÜD AG [Newsroom]

Anzeige

 

Anzeige

 

Finanzen

Bruttowertschöpfung der Arzneimittel-Hersteller steigt 2019 um eine Milliarde Euro

Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH) [Newsroom]Berlin (ots) – Die Bruttowertschöpfung der Arzneimittel-Hersteller – der Wert aller produzierten Waren abzüglich der Ausgaben – ist 2019 im Vergleich zum Vorjahr um rund eine Milliarde Euro gestiegen. Insgesamt wuchs die Bruttowertschöpfung in … Lesen Sie hier weiter…

Nachhaltigkeit im Finanzwesen: Bayerischen Mittelstand einbeziehen / Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern, der IHK für München und Oberbayern, des GVB und SVB

Genossenschaftsverband Bayern [Newsroom]München (ots) – Der Mittelstand bildet das Herz der Wirtschaft. Damit dieses auch weiter kraftvoll schlagen kann, müssen die Rahmenbedingungen stimmen. Zusätzliche Bürokratie vermeiden, eine verlässliche Mittelstandsfinanzierung sicherstellen … Lesen Sie hier weiter…

EANS-Adhoc: ams AG / ams' Hauptversammlung nimmt überwältigende Mehrheit der Traktanden an

ams AG [Newsroom] Emittent: ams AG Tobelbader Strasse 30 A-8141 Premstaetten Telefon: +43 3136 500-0 FAX: +43 3136 500-931211 Email: investor@ams.com WWW: www.ams.com ISIN: AT0000A18XM4 Indizes: Börsen: SIX Swiss Exchange Sprache: … Lesen Sie hier weiter…

Krisenbarometer von J.P. Morgan Asset Management: Deutsche Privatanleger schätzen Markterholung pessimistisch ein – einige wollen aber auch Einstiegschancen nutzen

J.P. Morgan Asset Management [Newsroom]

Öko-Fonds sind auch in der Corona-Krise erfolgreich

GreenEffects / SECURVITA [Newsroom]Hamburg (ots) – Grüne Aktienfonds, die nach ökologischen Auswahlkriterien investieren, sind auch in Krisenzeiten erfolgreicher als viele konventionelle Geldanlagen. Das hat eine neue Untersuchung des Fachportals Ecoreporter ergeben. Als bester … Lesen Sie hier weiter…

Endspurt für die Steuererklärung: Im Schnitt gibt's mehr als 1.000 Euro vom Staat zurück

Finanztip Verbraucherinformation GmbH – ein Unternehmen der Finanztip Stiftung [Newsroom]Berlin (ots) – Wer seine Steuererklärung für 2019 noch nicht abgegeben hat, obwohl er muss, der sollte sich jetzt dransetzen. Abgeben lohnt sich, denn im Schnitt gibt es rund 1.000 Euro vom Fiskus zurück. Geld, das man in Corona-Zeiten gut … …

Analyse: Wie Krisen das Sparverhalten der Deutschen verändern

ING Deutschland [Newsroom]Frankfurt am Main (ots) – Das aktuelle Jahrzehnt begann für deutsche Sparer mit Ausbruch der Corona-Pandemie schon wieder im Zeichen der Krise. Zwar ist es naturgemäß noch deutlich zu früh, um die langfristigen Auswirkungen der Corona-Krise auf … Lesen Sie hier weiter…

SIGNAL IDUNA investiert weiter in erfolgreiche Digitalisierungsstrategie

SIGNAL IDUNA Gruppe [Newsroom]Dortmund/Hamburg (ots) – – Positive Ergebnisse bestätigen Transformationsprogramm VISION2023 – Beschleunigtes Beitragswachstum in 2019 über alle Sparten – Jeder zehnte Neukunde in der Kranken-Vollversicherung entscheidet sich für SIGNAL IDUNA – … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige

 

Telekommunikation

Markenimage besser kommunizieren – 1a-Telefonansagen macht einen hörbaren Unterschied

1a-telefonansagen [Newsroom]Appenweier (ots) – Gutes Marketing können Sie nicht nur sehen, sondern hören. Mit professionellen Nachrichten von 1a-Telefonansagen können Unternehmen ganz klares Branding betreiben, das Professionalität vermittelt und die wichtigsten … Lesen Sie hier weiter…

ZTE führt erste medizinische 5G-Edge-Cloud-Plattform in China ein

ZTEWelink Technology Co., LTD. [Newsroom]Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), ein international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, unterstützt den … Lesen Sie hier weiter…

flexiWAN schließt sich Prodapts Open Virtual Exchange (OVX) an, um die Einführung offener SD-WAN-Dienste für DSPs zu beschleunigen

Prodapt Solutions [Newsroom]New York (ots/PRNewswire) – Prodapt, ein führender Anbieter von Beratungs-, Technologie- und Netzwerkdiensten für digitale Dienstleister (Digital Service Providers, DSP), kündigte eine Partnerschaft mit flexiWAN an, die weltweit erste SD-WAN … Lesen Sie hier weiter…

EEG-Umlage: Strompreise drohen weiter zu steigen

Verivox GmbH [Newsroom]Heidelberg (ots) – Laut einer Prognose der Politikberatung Agora Energiewende könnte die EEG-Umlage im kommenden Jahr einen Rekordwert von 8,6 Cent pro Kilowattstunde (kWh) erreichen. Nach Berechnungen des Vergleichsportals Verivox würden die … Lesen Sie hier weiter…

Realistischster Privacy- und Geschwindigkeitstest von 35 VPN-Produkten veröffentlicht

AV-Comparatives GmbH [Newsroom]Innsbruck, Österreich (ots/PRNewswire) – Das Sicherheitstestlabor AV-Comparatives testete 35 VPN-Produkte (Virtual Private Network) für Endverbraucher auf Herz- und Nieren. Der Test – der realistischste bis dato – konzentrierte sich auf zwei … Lesen Sie hier weiter…

Torry Harris führt neue SaaS-Pläne für digitalen Marktplatz und API-Management-Produkte ein, um kundenspezifische Herausforderungen während COVID-19 zu mildern

Torry Harris Integration Solutions (THIS) [Newsroom]Bristol, England, Dubai, V.a.e. und Bangalore, Indien (ots/PRNewswire) – Torry Harris Integration Solutions (THIS) gilt in Bezug auf die Erweiterung des Leistungsvermögens digitalen Zugriffs durch Integration als vertrauenswürdiger Berater für … Lesen Sie hier weiter…

Kentik erhält Wachstumsfinanzierung in Höhe von 23,5 Millionen USD

Kentik [Newsroom]San Francisco (ots/PRNewswire) – Angesichts des steigenden Netzwerk-Traffic und neuer Lücken in der Sichtbarkeit ist Kentik das "genau richtige Unternehmen zur genau richtigen Zeit" Kentik®, Anbieter der führenden Network Intelligence-Plattform … Lesen Sie hier weiter…

Verbraucherstudie belegt Relevanz von Nachhaltigkeit und sieht IKT als Problemlöser

Ericsson GmbH [Newsroom]

Anzeige

 

Ratgeber

Corona-Krise trifft besonders alleinlebende Ältere

DSL e.V. Deutsche Seniorenliga [Newsroom]

Achtung Wurmgefahr! / Darmparasiten wie Würmer sind keine Seltenheit. Sie gefährden die Gesundheit der Katze und des Katzenhalters

Bundesverband für Tiergesundheit e.V. [Newsroom]

Teure Mogelpackungen: So tricksen die Hersteller. "Marktcheck" im SWR Fernsehen

SWR – Südwestrundfunk [Newsroom]Stuttgart (ots) – "Marktcheck" am Dienstag, 2. Juni 2020, 20:15 bis 21 Uhr, im SWR Fernsehen und in der ARD Mediathek / Moderation Hendrike Brenninkmeyer Nach dem Kauf einer teuren Creme oder eines Müslis stellt man fest, dass der Inhalt viel … Lesen Sie hier weiter…

Trinken: Wieso, wie viel und was? / Tipps zum richtigen Trinken

Informationsbüro Heilwasser [Newsroom]Bonn (ots) – Wieso, weshalb, warum und vor allem wie viel soll man eigentlich trinken? Ernährungswissenschaftlerin Corinna Dürr erläutert, was wichtig ist beim Trinken. WARUM müssen wir genug trinken? Unser Körper besteht zu 50-60 Prozent aus … Lesen Sie hier weiter…

Yoga im Wohngebiet? / Hobbykeller durfte zu Unterrichtsraum umgebaut werden

Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS) [Newsroom]

Rezeptfreie Medikamente: Faustregel zur Selbstmedikation

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen [Newsroom]Baierbrunn (ots) – Medikamente werden oft als harmlos eingeschätzt, nur weil sie rezeptfrei erhältlich sind. Dabei sollten viele frei verkäufliche Präparate keinesfalls über längere Zeit eingenommen werden, raten Apotheker. Beispiel … Lesen Sie hier weiter…

Anzeige